Lachs in Lauchsauce mit grünen Nudeln

23. Mai 2015

Es war mal wieder Zeit für ein Gericht mit Fisch und da die Nudeln nicht fehlen durften, fiel die Wahl auf dieses leckere Gericht aus dem ARD-Buffett.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs in Lauchsauce mit grünen Nudeln
Kategorien: Fisch, Lachs, Nudeln
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1 Stange   Lauch
1     Schalotte
100 Gramm   Grüne Bandnudeln
  Einige   Stiele Estragon
  Einige   Stiele glatte Petersilie
1 Essl.   Rapsöl
1 Teel.   Mehl
100 ml   Gemüsebrühe
350 Gramm   Lachsfilet ohne Haut
  Etwas   Salz, Pfeffer
25 ml   Sahne

Quelle

  ARD Buffet vom 27.9.2007
  Erfasst *RK* 27.09.2007 von
  G.S.

Zubereitung

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schalotte schälen und fein schneiden.

Grüne Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Die Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein hacken.

Schalotten in einer Pfanne mit 1 EL Rapsöl anschwitzen, Lauch zugeben und kurz mit andünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Einige Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Lachs in 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Rapsöl von allen Seiten kurz anbraten.

Die Lauchsauce mit Sahne verfeinern und abschmecken. Lachswürfel zugeben und in der Sauce auf den Punkt garen.

Nudeln abschütten und mit den Kräutern mischen.

Lachs mit der Sauce anrichten und mit den Nudeln servieren.

=====

Veggie-Tag: Auberginensalat mit Rauke

21. Mai 2015

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es leckere Rauke mit sehr würzigen Auberginen. Der Salat ist schnell zubereitet, schmeckt lecker und ist LowCarb.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Auberginen Salat mit Rauke
Kategorien: Salat, Auberginen, LowCarb
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1 Essl.   Kapern
4 Essl.   Zitronensaft
      Pfeffer aus der Mühle
      Alpenquellsole Sprühsalz
1     Aubergine
1 Bund   Rauke
1     Chilischote
2 Essl.   Olivenöl

Quelle

  fitforfun.de
  Erfasst *RK* 04.02.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Aubergine waschen und würfeln. Rauke abspülen, trocken schütteln und klein zupfen. Chili in Ringe schneiden.

1 EL ÖL erhitzen. Aubergine und Chili darin anbraten. 2 EL Wasser zugeben, ca. 10 Minuten weich schmoren.

Auberginen, Chiliringe, Rauke und Kapern mischen. Zitronensaft, Pfeffer und restliches Öl verrühren und über den Salat träufeln. Etwa 1/2 Stunde ziehen lassen. Zum Schluss 4 bis 5 Stöße Sprühsalz darüber geben und servieren.

:http://www.fitforfun.de/rezepte/auberginen-salat-mit-rauke

=====

Es gibt wieder einheimische Erdbeeren

19. Mai 2015

Ich gebe ja zu, einmal bin ich schwach geworden und habe holländische Gewächshauserdbeeren gekauft. Aber außer teuer war da nicht viel. Auf einer Familienfeier gab es Erdbeerkuchen mit spanischen Supermarkterdbeeren, die nur aussahen wie Echte.

Und jetzt gibt es endlich wieder Erdbeeren aus dem Kreisgebiet, reif geerntet und am Besten gleich so, ohne Schnick-Schnack, essen.

Bohnen-Carbonara

16. Mai 2015

Beim Bauern gab es kürzlich so leckere, breite Bohnen, die sich hervorragend für diese Bohnen-Carbonara eignen.

Leider ist das Gericht nicht wirklich fotogen…

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bohnen-Carbonara
Kategorien: Nudeln, Bohnen, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200 Gramm   Breite Bohnen
100 Gramm   Durchwachsener Speck
150 ml   Schlagsahne
50 ml   Milch
2     Eiern (Kl. M)
      Pfeffer
      Salz
200 Gramm   Spaghetti
1 Essl.   Öl

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 6/2013
  Erfasst *RK* 11.07.2013 von
  T.S.

Zubereitung

1. Reichlich Wasser für die Nudeln aufsetzen. Bohnen putzen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Speck in Streifen schneiden. Schlagsahne mit Milch und Eiern verquirlen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

2. Kochendes Nudelwasser salzen, Spaghetti und Bohnen darin nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten.

3. Nudeln und Bohnen abgießen, in der Pfanne mit dem Speck mischen, von der Kochstelle ziehen. Eiersahne sofort zugießen, mit den heißen Nudeln mischen und leicht erwärmen, bis die Sauce gebunden ist. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten
* PRO PORTION 31 g E, 50 g F, 78 g KH = 908 kcal (3800 kJ)

=====

Veggie-Tag: Grüner-Spargel-Salat

14. Mai 2015

In unserer Region steht (gefühlt) an jeder Ecke eine Spargelbude und seit letztem Jahr bin ich auch beim grünen Spargel auf den Geschmack gekommen.

Die Spargelsaison beginnt dann immer mit den traditionellen, erprobten Rezepten und dann gibt es etwas Neues. Wie zum Beispiel diesen grünen Spargel Salat.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüner-Spargel-Salat
Kategorien: Salat, Vorspeise, Grüner Spargel, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Grüner Spargel
300 Gramm   Kirschtomaten
2 1/2 Essl.   Weißweinessig
      Salz
      Pfeffer
1 Teel.   Zucker
6 1/2 Essl.   Olivenöl
3 Stiele   Basilikum
      Baguette

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 5/2013
  Erfasst *RK* 01.06.2013 von
  T.S.

Zubereitung

1. Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel längs halbieren und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren.

2. Weißweinessig mit 2 1/2 El Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 5 El Olivenöl nach und nach unterrühren.

3. 1 1/2 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Spargel und Kirschtomaten mit der Vinaigrette mischen. Die Blättchen vom Basilikum abzupfen. Spargelsalat auf 4 Tellern anrichten. Mit Basilikum bestreuen und mit Baguette servieren.

* ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
* PRO PORTION 2 g E, 16 g F, 5 g KH = 182 kcal (757 kJ)

=====

Nachgekocht: Nudelsuppe Thai Curry-Style

12. Mai 2015

Diese leckere Suppe habe ich bei der Küchenchaotin entdeckt und nachgekocht.

Sehr lecker. Ich hatte befürchtet, dass die Suppe sehr scharf ist, denn beim Anbraten der gelben Currypaste kann einem kurzfristig mal die Luft wegbleiben, aber zusammen mit der Kokosmilch und der Reisnudeln relativiert sich das wieder.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Nudelsuppe Thai Curry-Style
Kategorien: Suppe, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

3     Knoblauchzehen
1     Walnussgroßes Stück Ingwer
2 Essl.   Kokosöl
3 Essl.   Gelbe Currypaste
750 ml   Gemüsebrühe
500 ml   Kokosmilch
125 Gramm   Vermicelli
      (oder andere sehr feine Reisnudeln)
1 Bund   Frischer Koriander
2     Frühlingszwiebeln
1 groß.   Chilischote

Quelle

  Küchenchaotin dd. 18.03.2015
  Erfasst *RK* 18.03.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Die Knoblauchzehen abziehen und den Ingwer schälen. Beides sehr fein würfeln. Die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. In einem mittelgroßen Topf das Kokosöl erhitzen. Die Knoblauch- und Ingwerwürfel und die Hälfte der Chiliringe hinzugeben. Die Currypaste ins heiße Fett geben und ca. 2-3 Minuten kräftig anrösten. Mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen und alles ein mal kräftig aufkochen lassen. Die Nudeln in die kochende Suppe geben und den Topf vom Herd ziehen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Nudeln gar sind.

Währenddessen den Koriander hacken und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die fertige Suppe mit Frühlingszwiebelringen, Koriander und den restlichen Chiliringen garnieren und die Thai- Curry-Style Nudelsuppe direkt servieren.

: http://kuechenchaotin.de/nudelsuppe-thai-curry-style/

=====

Muffins in Waffelbechern

9. Mai 2015

Meine liebe Tochter hatte mal wieder Geburtstag - ja, an den Kindern merkt man, wie alt man ist - und da sollten es Muffins für die ganze Klasse geben. Und für die Trainingskameraden im Sportverein und fü die Freundinnen am Nachmittag und…

Da fielen uns die Muffins in den Waffelbechern wieder ein. Sie lassen sich gut vorbereiten und mit dem Zuckerperlenrand sind sie überall auch gut angekommen. Und sie sehen nach mehr aus, als es eigentlich ist. Außerdem erspart es das Muffinspapier und die Servietten, die man immer braucht, wenn man die Muffins mit Guss überzieht.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Muffins in Waffelbechern
Kategorien: Kuchen, Muffins
Menge: 64 Portionen

Zutaten

H TEIG
4     Eier
200 Gramm   Zucker
2 geh. EL   Vanillezucker
250 Gramm   Butter in Stücken
250 Gramm   Mehl
2 Teel.   Backpulver
1 Pack.   Schokotropfen
H AUSSERDEM
      Spritzbeutel
4 Pack.   Waffelbecher á 16 Stück
H DEKO
30 Gramm   Streudeko; ca.

Quelle

  Vorwerk
  Erfasst *RK* 19.04.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter verrühren.

Mehl und Backpulver zugeben und zu einem glatte Teig verrühren.

Schoko- Tropfen mit einem Spatel unterheben. Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Hälfte der Waffelbecher auf dem Blech verteilen.

Die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel geben und die Becher zur Hälfte befüllen und bei 180°C 17 min backen.

Die noch warmen Waffelbecher mit den weichen Schokoladen-Rand in einem Schälchen mit dem Streudekor-Kügelchen wälzen.

=====

Veggie-Tag: Polenta aus dem Ofen

7. Mai 2015

Ich koche ja oft für die Kinder etwas anderes, als für mich/uns und da werden manchmal die Herdplatten/Hände zum Rühren knapp. Da eignet sich die Polenta aus dem Ofen mit einem beliebigen Gemüse. Auf die Idee dazu, Polenta im Ofen zu zubereiten, hat mich dieser Beitrag vom liebem Sammelhamster gebracht. Dazu passt jede Art von Gemüse.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Polenta aus dem Ofen
Kategorien: Polenta
Menge: 1 Person/Beilage

Zutaten

130 Gramm   Polenta
1 1/4 Teel.   Salz
1/8 Teel.   Pfeffer
50 ml   Milch
150 ml   Wasser
2 Teel.   Butter
1 Teel.   Frisch gehackter Majoran (1/4 TL getrocknet)

Quelle

  MarthaStewart.com
  übersetzt: Katja Brenner
  Erfasst *RK* 06.02.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Backofen auf 220 °C aufheizen. In einem ofenfesten Gefäß mit Deckel Wasser, Polenta, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Zugedeckt 30 min backen - nach der Hälfte der Zeit mal umrühren.

Aus dem Ofen nehmen, Milch, Butter und Majoran zufügen und kräftig umrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Heiß servieren.

=====

Chinesische Nudelsuppe

5. Mai 2015

Eine sehr leckere Hühnersuppe, die sehr einfach in der Zubereitung ist, dafür aber sehr lecker schmeckt und viel Variationsmöglichkeiten bietet.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Chinesische Nudelsuppe
Kategorien: Suppe, Fleisch, Huhn, Nudeln, Asien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

30 Gramm   Ingwer, frisch
1     Rote Chilischote
1     Knoblauchzehe
4     Frühlingszwiebeln
2     Hähnchenkeulen (à ca. 300 g)
      Salz
100 Gramm   Chinesische Eiernudeln
      Koriandergrün (oder Petersilienblättchen)

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 2/2012
  Erfasst *RK* 31.01.2012 von
  T.S.

Zubereitung

1. Ingwer, 1/2 Chilischote und Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, den dunkelgrünen Teil in grobe Stücke schneiden und zusammen mit Ingwer-, Chili- und Knoblauchscheiben und Hähnchenkeulen in einen Topf geben. Alles mit 1 l kaltem Wasser bedecken, salzen und zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 30-40 Min. garen.

2. Inzwischen die Eiernudeln grob zerbrechen, nach Packungsanweisung garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die restlichen Frühlingszwiebeln und 1/2 Chilischote in dünne Scheiben schneiden.

3. Hähnchenkeulen aus dem Topf nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen und wieder in den Topf geben. Hähnchenkeulen häuten, das Fleisch in Stücke zupfen und in die Brühe geben. Zwiebeln zugeben und alles erhitzen. Evtl. mit den restlichen Chilischeiben nachwürzen. Kurz vor dem Servieren die Nudeln zugeben und kurz erwärmen. Mit Koriandergrün bestreut anrichten.

* ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten PLUS GARZEIT
* PRO PORTION 15 g E, 5 g F, 14 g KH = 174 kcal (735 kJ)

=====

Zitronen-Risotto

3. Mai 2015

Es war mal wieder höchste Zeit für ein Risotto…

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronen-Risotto
Kategorien: Reis, Risotto, Zuckerschoten, Meeresfrüchte
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500-600 ml   Gemüsebrühe
1     Zwiebel
1     Knoblauchzehe
2 Essl.   Olivenöl
100 Gramm   Risotto-Reis
100 Gramm   Zuckerschoten
150 Gramm   Garnelen, roh (küchenfertig)
      Salz
      Pfeffer
1 Spritzer   Zitronensaft
1 Teel.   Bio-Zitronenschale, abgerieben
1 Essl.   Saure Sahne
2 Essl.   Dillspitzen, gehackt

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 4/2012
  Erfasst *RK* 17.03.2012 von
  T.S.

Zubereitung

1. Gemüsebrühe erhitzen und warm halten. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln und in einem Topf mit 1 El Olivenöl glasig dünsten. Risotto-Reis zugeben und kurz mitdünsten. So viel Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20-25 Min. garen. Dabei immer wieder etwas heiße Brühe zugießen, sobald sie vom Reis fast aufgesogen ist.

2. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren. Kurz vor Ende der Risotto-Garzeit in einer beschichteten Pfanne mit 1 El Olivenöl rundherum anbraten. Garnelen zugeben und 2 Min. mitbraten. Salzen und pfeffern.

3. Den Risotto mit Salz, Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken. Sahne unterrühren und nicht mehr kochen lassen. Zuckerschoten und Garnelen zum Risotto geben. Mit Dillspitzen bestreut servieren.

* ZUBEREITUNGSZEIT 40 Minuten
* PRO PORTION 19 g E, 13 g F, 45 g KH = 388 kcal (1627 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin