Bei uns auf dem Tisch – KW 38/2021

Der September neigt sich dem Ende zu und die Tennissaison ebenfalls. So lange in den September haben wir noch nie gespielt, aber aus Gründen wurde der Saisonstart im Mai auf den Juni verlegt. Normalerweise wäre in der KW 37 schon das große Saisonabschlussfest mit Finals am Vormittag, Familienfest am Nachmittag und Siegerehrungen aller Altersklassen und Aufstiegsehrungen gewesen. Dies ist aus Gründen ebenfalls ausgefallen bzw. man hätte das frühzeitig planen müssen und dazu war die Entwicklung der Lage zu unsicher. In der KW 38 hätte dann noch das Helferfest stattgefunden, aber es die meisten Arbeitseinsätze wurden sowieso Vorstandsintern organisiert. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder alles wie gehabt feiern können.

Montag: Bulgursalat mit Zuckerschoten und Erbsen

Bulgursalat mit Zuckerschoten und Erbsen

Ich war mit dem Rettungstrupp unterwegs und wir haben Salate gerettet. Da sind wieder schöne Rezepte zusammengekommen. Schaut doch mal rein.

Dienstag: Griechische Moussaka

Die Moussaka war lecker, aber ich muss eine kleinere Auflaufform verwenden, damit sie so wird, wie ich mir das vorstelle. Wenn es geklappt hat, dann kommt sie auch in den Blog.

Mittwoch: Fussili mit Salsiccia und Zucchini

Fussili mit Salsiccia und Zucchini

Leckeres, unkompliziertes Gericht.

Donnerstag: Cremige Tomaten-Polenta mit Kichererbsen

Cremige Tomaten-Polenta mit Kichererbsen

Freitag: Cremige Erdnuss-Brokkoli-Orecchiete Pasta

Cremige Erdnuss-Brokkoli-Orecchiette-Pasta

Samstag: Vapiano Darmstadt

Meine Tochter hat ihr letztes Auswärtsspiel. Ein Sieg musste her, um aufzusteigen und das gelang leichter als gedacht. Da das Vereinsrestaurant nicht geöffnet war und es für einige ein Umweg gewesen wäre, um gemeinsam in unserem Vereinsrestaurant zu essen, beschließen die Mädels im Vapiano zu essen.

Sonntag: Alltags-Dal und Rustikale Zwetschgen-Galette

Beim Einkaufen der Roten Linsen hatte ich gleich zwei Mal zugeschlagen und da haben wir mal wieder das Alltags-Dal von Meera Sodha gegessen.

Rustikale Zwetschgen-Galette

Zum Kaffee gab es die Zwetschgen-Galette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.