Linguine mit Kürbissauce

Große Kürbisliebe. Also gibt es nochmal Nudeln mit Kürbis, dieses Mal mit Hokkaido und Kokosmilch.

Die Kombination ist köstlich. Das Rezept ist für zwei Personen. Ich habe es hochgerechnet und damit keine Kokosmilch übrig bleibt, habe ich diese komplett verwendet. Dann wird es aber sehr mächtig (ich habe nämlich keine fettarme Kokosmilch verwendet – die normale musste weg). Aber wenn ich 100 ml Kokosmilch im Kühlschrank stehen lasse, denn geht sie vergessen und das widerstrebt mir ja total. Also muss ich entweder so planen, dass ich die Reste in die nächsten Rezepte einbaue oder ich bin bei den Rezepten großzügig.

Wie macht denn ihr das?

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Linguine mit Kürbissauce
Kategorien: Nudeln, Kürbis, vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2     Frühlingszwiebeln
1     Knoblauchzehe
1/2-1     Chilischote
180 Gramm   Hokkaido-Kürbis
200 ml   Kokosmilch, fettarm
      Salz
120 Gramm   Linguine
100 Gramm   Zuckerschoten
1 Teel.   Bio-Limettenschale, fein abgerieben
2-3 Spritzer   Limettensaft

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 12/2012
  Erfasst *RK* 09.12.2012 von
  T.S.

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen, den grünen Teil schräg in feine Ringe schneiden und abgedeckt beiseitestellen. Den weißen Teil fein würfeln. Knoblauchzehe fein würfeln. Chilischote mit den Kernen in feine Ringe schneiden, die Hälfte der Ringe abgedeckt beiseitestellen. Kerne und weiches Innere vom Kürbis mit einem Löffel herauskratzen. Kürbis mit der Schale in 1 cm große Würfel schneiden.

2. Kokosmilch, Zwiebelwürfel, Knoblauch und Chili aufkochen. Kürbis zugeben, mit Salz würzen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. kochen, bis der Kürbis weich ist.

3. Linguine nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Zuckerschoten schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. 3 Mi.. vor Ende der Nudelgarzeit zu den Nudeln geben und zusammen zu Ende garen.

4. Kürbissauce mit 100 ml Nudelkochwasser fein pürieren. Mit Limettenschale und Limettensaft abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Sauce, Zwiebelringen und restlichem Chili anrichten.

* ZUBEREITUNGSZEIT 35 Minuten
* PRO PORTION 10 g E, 9 g F, 51 g KH = 334 kcal (1400 kJ)

Katja: auf drei Personen hochgerechnet, etwas mächtig mit der Kokosmilch

=====

Eine Antwort auf „Linguine mit Kürbissauce“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.