Krautsalat

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es Krautsalat. Genau den Krautsalat, in den ich mich letztes Jahr im Süd-Tirol-Urlaub verliebt habe. Bis dahin war für mich Krautsalat immer sauervergoren und Bestandteil von Beilagensalaten. Geht aber auch anders und lecker.

Das Rezept stammt von der Website von Roter Hahn – Urlaub auf dem Bauernhof. Es gibt noch jede Menge anderer leckere Rezepte auf der Seite.
(Buddenbrohm & Söhne haben bei einem der Mitgliedsbetriebe ihren Sommerurlaub verbracht.)

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Krautsalat
Kategorien: Salat, Vegetarisch, Südtirol
Menge: 1 Rezept

Zutaten

1 klein.   Kopf Weißkraut (etwa 1/2 kg)
      Kümmel
      Salz
      Essig und Öl

Quelle

  Website: Roter Hahn, Südtirol
  Erfasst *RK* 08.08.2014 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Die Außenblätter des Weißkrautkopfs entfernen. Den Krautkopf dann vierteln, den harten Strunk herausschneiden und die Viertel sehr dünn schneiden (am besten mit einer Hobel oder einer Küchenmaschine). Das Kraut in einer Schüssel mit dem Salz vermengen, damit es weich wird. Erst dann Essig, Öl und Kümmel untermengen und den Salat etwas ziehen lassen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Krautsalat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.