Hühnersuppe mit Wildreis aus dem Crockpot

Weiter geht es mit einer Suppe aus dem Crockpot, die ich bei Iowa Girl eats gefunden habe. Leider ging der erste Versuch mit dem rohen Reis in der Suppe gründlich daneben.

Der zweite Versuch war besser.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Hühnersuppe mit Wildreis aus dem Crockpot
Kategorien: Crockpot, Slowcooker, Suppe, Huhn, Reis
Menge: 3 ,5l Crockpot

Zutaten

1 Essl.   Olivenöl
1 klein.   Zwiebel, fein gewürfelt
2     Karotten, gewürfelt
1 Stange   Sellerie, gewürfelt
2     Knoblauchzehen, fein gewürfelt
450 Gramm   Hühnerbrust
1/2-1 Teel.   Salz
1/2 Teel.   Pfeffer a.d.M
1/2 Teel.   Thymian, getrocknet
1/4 Teel.   Salbei, getrocknet
1/4 Teel.   Rosmarin, getrocknet
1     Lorbeerblatt, groß
2 Teel.   Butter
1 1/2 Ltr.   Hühnerbrühe (instant)
150 Gramm   Wildreis, gegart

Quelle

  abgewandelt nach
  Blog Post: Iowa Girl Eats vom 07.10.2015
  Crock Pot Chicken and Wild Rice Soup
  Erfasst *RK* 22.02.2016 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel-, Karotten-, Knoblauch- und Selleriewürfel glasig dünsten.

2. Zusammen mit allen anderen Zutaten – außer dem Wildreis – in den Crockpot geben und 3,5 Stunden auf ‚low‘ kochen.

3. Den Wildreis zugeben und 30 min in der Suppe erwärmen.

4. Das Hühnchen aus dem Crockpot nehmen und zerrupfen. Zurück in den Crockpot geben, mit der Suppe verrühren und dann alles zusammen servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.