Paprika-Walnuss-Pasta

Gefühlt habe ich in den letzten Wochen nur Koch-Events gepostet. Heute gibt es mal wieder ein schnelles, leckeres Nudelgericht, das auch an heißen Tagen gut zu essen ist.

Die Ferien gehen bei uns jetzt zu Ende und der Plan scheint zu sein, dass die Kinder wieder ganz normal zur Schule gehen. Das heißt dann auch, wieder zwei Mal pro Woche Mensa für meine Tochter und weniger Rücksicht auf sie bei der Essensplanung an diesen Tagen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Paprika-Walnuss-Pasta
Kategorien: Nudeln, Gemüse, Nüsse, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1     Knoblauchzehe
150 Gramm   Gegrillte Paprika, (Glas, abgetropft)
60 Gramm   Walnusskerne
200 Gramm   Linguine
4 Essl.   Olivenöl
5 Stiele   Basilikum
40 Gramm   Italienischer Hartkäse, (z. B. Grana Padano)
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  Für jeden Tag 3/2013
  Erfasst *RK* 04.06.2020 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. 150 g gegrillte Paprika (Glas, abgetropft) quer in 1 cm breite Streifen schneiden. 60 g Walnusskerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen. 200 g Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen

2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Paprika zugeben und kurz mitdünsten. Blätter von 5 Stielen Basilikum abzupfen. Die Hälfte des Basilikums fein schneiden. 40 g ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) reiben.

3 Nudeln abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser in der Pfanne mit der Paprika-Knoblauch-Mischung mischen und erhitzen. Geschnittenes Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta mit 2 El Olivenöl beträufeln. Mit Walnüssen, Käse und Basilikumblättern bestreut servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Paprika-Walnuss-Pasta“

  1. Ich drücke Euch die Daumen, dass das mit der Schule alles gut klappt.

    Und: Solche Nudelgerichte mag ich gerne. Ideal, wenn man ein paar davon im Standard hat, die gehen schnell, schmecken gut, sind gesund. Paprika und Walnuss sind eh eine gute Kombination!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.