Veggie-Tag: Schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten, Spinat und Walnüssen

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es mal wieder Pasta - schnell zubereitet und sehr lecker.

Gefunden habe ich das Rezept bei springlane via Pinterest.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten, Spinat und Walnüssen
Kategorien: Nudeln, Spinat, Nüsse, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

450 Gramm   Spaghetti
2 Essl.   Butter
1     Rote Zwiebel
1 Essl.   Mehl
2     Knoblauchzehen
80 Gramm   Walnüsse
200 Gramm   Spinat
100 Gramm   Getrocknete Tomaten
500 ml   Milch
80 Gramm   Parmesan
      Salz, Pfeffer
1 Essl.   Oliven

Quelle

  springlane.de
  Erfasst *RK* 18.10.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Wasser aufkochen und Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel 3-5 Minuten anschwitzen. Mehl hinzufügen, verrühren und ca. 2-3 Minuten garen lassen. Nach und nach Milch hinzugeben, dabei konstant rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Walnüsse und Tomaten grob hacken. Knoblauch schälen und mit Breitseite des Messers zerdrücken. Parmesan reiben.

4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch dazugeben und ca. 2-3 Minuten anschwitzen. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Getrocknete Tomaten untermengen.

5. Pasta mit Sauce, Parmesan und Spinat-Mix vermengen. Sofort servieren und mit Walnüssen bestreuen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , , ,

Eine Reaktion zu “Veggie-Tag: Schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten, Spinat und Walnüssen”

  1. Ulrike

    Pasta geht ja bekanntlich immer

Einen Kommentar schreiben