Veggie-Tag: One-Pot Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat

Es sollte mal wieder schnell gehen und da bot sich One-Pot Pasta an. Dieses Mal mit getrocknete Tomaten und Spinat.

Das Originalrezept ist von Goodcook.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: One-Pot Pasta mit getrockneten Tomaten und Spinat
Kategorien: Nudeln, One-Pot, Vegetarisch, Spinat
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1     Schalotte, gewürfelt
2     Knoblauchzehen, gewürfelt
1 Essl.   Butter
75 Gramm   Getrocknete Tomaten, gehackt
100 Gramm   Babyspinat
230 Gramm   Linguini
500 ml   Hühnerbrühe
250 ml   Milch
      Salz
      Pfeffer
50 Gramm   Parmesan, gerieben
      Parmesan zum Servieren

Quelle

  abgewandelt nach:
  Everyday cooking
  Erfasst *RK* 22.03.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Schalotte und den Knoblauch zugeben und 2 min dünsten.

2. Die getrockneten Tomaten, den Spinat, die Linguini, die Brühe und die Milch zugeben. Alles gut verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren, so dass die Flüssigkeit nur noch simmert. Gelegentlich umrühren, so lange, bis die Pasta gar ist. (15 bis 20 min).

4. Den Topf vom Herd nehmen. Den Parmesan zugeben und unterrühren. Mit geriebenem Parmesan servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben