Veggie-Tag: Gefüllte Champignons

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es gefüllte Champignons.

Leider ein Gericht, das sich sehr schlecht fotografieren lässt. Okay, die Profis von Essen&Trinken bekommen das hin.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Champignons
Kategorien: Gemüse, Vegetarisch, Pilze
Menge: 2 Portionen

Zutaten

6 groß.   Champignons (à ca. 80 g)
1     Zwiebel
1     Knoblauchzehe
3 Essl.   Olivenöl
30 Gramm   Tomaten, getrocknet (Glas, in Öl)
1 Essl.   Tomatenöl (von den getr. Tomaten)
      Salz
      Pfeffer
1 Teel.   Oregano, getrocknet
1/2     Brötchen (ca. 30 g)
2 Essl.   Petersilie, gehackt
100 Gramm   Gouda, geraspelt
150 Gramm   Kirschtomaten
100 ml   Weißwein

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 3/2012
  Erfasst *RK* 24.02.2012 von
  T.S.

Zubereitung

1. Champignons putzen. Die Stiele herausbrechen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignonwürfel darin hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 2 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten.

2. Tomaten klein würfeln und zusammen mit dem Tomatenöl in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und abkühlen lassen.

3. Inzwischen das Brötchen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Rost im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 5 Min. rösten. Abkühlen lassen und klein hacken.

4. Gemüsemischung, Brötchen, Petersilie und Gouda in einer Schüssel mischen. Die Champignonköpfe mit der Mischung füllen und in eine Auflaufform setzen.

5. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Weißwein in die Auflaufform geben. Im heißen Ofen wie oben 30-35 Min. backen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 1 Stunde
* PRO PORTION 21 g E, 37 g F, 14 g KH = 490 kcal (2055 kJ)

AUCH FÜR KIDS

Wenn die Kinder mitessen sollen, können Sie den Weißwein einfach durch die gleiche Menge Gemüsebrühe ersetzen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.