Veggie-Tag: Penne mit Spinat-Erdnuss-Sauce

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gestartet. Ich wünsche Euch für 2014 alles Gute!

Bei mir gibt es auch weiterhin am Donnerstag ein vegetarisches Rezept.

Und wenn ihr nicht wisst, was ihr mit der angebrochenen Kokosmilch machen sollt, dann empfehle ich Euch erneut Kokos-Curry-Nudelsuppe mit Huhn (die schmeckt auch ohne Huhn).

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Penne mit Spinat-Erdnuss-Sauce
Kategorien: Nudeln, Spinat, Nuss, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1     Zwiebel
1     Knoblauchzehe
20 Gramm   Ingwer, frisch
200 Gramm   Penne
1 Essl.   Öl
250 Gramm   TK-Blattspinat, aufgetaut
200 ml   Kokosmilch, ungesüßt
100 ml   Gemüsebrühe
2 Essl.   Erdnussbutter, stückig
      Salz
1/2-1 Teel.   Sambal oelek
2 Essl.   Limettensaft
2 Essl.   Erdnusskerne (geröstet und gesalzen)

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 12/2010
  Erfasst *RK* 07.04.2011 von
  T.S.

Zubereitung

Fernweh ade: Wenn Nudeln eine Reise machen, Kokosmilch, Ingwer und Erdnüsse einpacken, dann scheint die Sonne Asiens mitten in Ihre Küche

1. Zwiebel, Knoblauchzehe und Ingwer fein würfeln. Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2. Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer 2 Min. darin dünsten. Blattspinat ausdrücken, zugeben und kurz mitdünsten.

3. Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Erdnussbutter einrühren und die Sauce bei milder Hitze 5 Min. kochen. Mit Salz, Sambal oelek und Limettensaft würzen. Nudeln abgießen und mit der Spinat-Erdnuss-Sauce mischen. Erdnusskerne hacken und über die Nudeln streuen.

* Zubereitungszeit: 30 Minuten
* Pro Portion: 28 g E, 43 g F, 82 g KH = 842 kcal (3525 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.