Kulinarische Weltreise – Schweden – Schwedischer Garnelencocktail

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in Schweden

Diesen Monat ist die kulinarische Weltreise – unter dem Reiseleiter Volker – in Schweden unterwegs. Die Rezepte meiner Mitreisen sind hinter dem Rezept verlinkt.

Mein erster Beitrag war ein leckerer Sommersalat. Dazu gab neben Räucherfisch und diesen Garnelencocktail.

Ich bin in unserem Haushalt die Einzige, die Garnelencocktail isst und bisher habe ich immer fertigen gekauft. Selbstgemacht schmeckt er aber um Klassen besser. Das Rezept unten besteht aus Mayo und Creme fraiche je zur Hälfte. Als ich mit meiner Freundin darüber gesprochen haben, hat mir ihr 12jähriger Sohn erzählt, dass er den Garnelencocktail immer selber macht, aber mit Curry, Tomatenmark und nur Creme Fraiche. Das habe ich dann gleich mal ausprobiert und das war auch sehr lecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schwedischer Garnelencocktail
Kategorien: Vorspeise, Meeresfrüchte, Schweden
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Garnelen, gekocht und geschält
6 Essl.   Mayonaise
6 Essl.   Creme fraiche
1/2 Bund   Dill
1 Teel.   Zitronensaft
1/2 Teel.   Fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
      Salz
      Pfeffer a.d.M
1/2 Teel.   Brandy
      Zitronenschnitze zum Garnieren

Quelle

  Margareta Schildt Landgren
  Das Schweden Kochbuch
  Seite 88
  Erfasst *RK* 13.07.2020 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Einige Garnelen zum Garnieren beiseite legen. Den Rest grob hacken.

2. Mayonaise und Creme Fraiche verrühren. Die gehackten Garnelen untermischen.

3. Dill fein hacken, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Dill, Zitronensaft und -schale unter den Cocktial rühren. Mit Salz, Pfeffer und Brandy abschmecken. Cocktail mit restlichen Garnelen, beiseitegelegtem Dill und Zitronenschnitzen garnieren.

Dazu passen Toastscheiben oder Ofenkartoffeln.

=====

Meine Reisebegleiter durch Schweden sind:

Andrea von our food creations mit Glasierter Senf-Preiselbeer-Braten mit Honig-Senf-Sauce, Vollwert-Knäcke mit Kräuter-Radieschen-Quark, Kleine F(r)ischkäse Törtchen – angelehnt an die schwedische Smörgåstårta, Britta von Backmaedchen 1967 mit Schwedische Haferflocken-Kekse, Britta von Brittas Kochbuch mit Svenks Sommarsoppa – Schwedische Sommersuppe, Krispig Blåbärpaj – Knusperblaubeerkuchen, Britta von Brittas Kochbuch mit Knäckebröd – Knäckebrot, Schwedische Haferkekse, Carina von Coffee2Stay mit Fläskfile med banan – Schweinefilet mit Banane, Carina von Coffee2Stay mit Kärleksmums, Grötbröd – Porridge-Brot, Christian von SavoryLens mit Chokladbollar – Schwedische Schokoladenkugeln, Conny von food for the soul mit Kanelbullar – schwedische Zimtschnecken, Conny von Mein wunderbares Chaos mit Weißer Kladdkaka – schwedischer Schokokuchen, Henrike von EinfachSchweden mit Flygande Jakob, Henrike von EinfachSchweden mit Saftiger Zimtschnecken-Rührkuchen – Kanelbullesockerkaka, Janke von Jankes*Soulfood mit Blåbärssoppa – schwedische Blaubeersuppe mit Grießklößchen, Nadine von Möhreneck mit Köttbullar mit Rahmsauce (vegan), vegane Kanelbullar, Petra aka Cascabel von Chili und Ciabatta mit Pyttipanna, Sockerkringlor mit Zitronenfüllung, Wallenbergare mit Sommerkohl und Kartoffelstampf, Ronald von Fränkische Tapas mit Schwedischer Heringssalat, Simone von zimtkringel mit Janssons frestelse – Janssons Versuchung, Sonja von fluffig & hart mit Mandeltårta – Schwedische Mandeltorte mit Johannisbeeren, Sus von CorumBlog 2.0 mit Schwedisches helles Karottenbrot. Hallongrottor – Himbeertörtchen, Susanne von magentratzerl mit Erbsen-Kartoffelknödel mit Specktopping, Sylvia von Brotwein mit Lachs beizen – Rezept mit Gin, Zitrone und Rote Bete, Roggen Knäckebrot Rezept – knusprig herzhaft, Tanja von Tanjas bunte Welt mit Raggmunk – schwedische Kartoffelpfannkuchen, Tina von Küchenmomente mit Brödkakor – rustikales Fladenbrot aus Schweden, Typisch schwedische Zimtschnecken mal anders, Ulrike von Küchenlatein mit Hasselnötskaka med kaffe – Haselnusskuchen mit Kaffee, Citrondrömmar – Zitronentraum, Pilzsuppe mit Äpfeln und Thymian, Safranpfannkuchen – Saffranspannkaka, Stachelbeerkuchen mit Mandel – Krusbärspaj med mandel, Ute von wiesengenuss mit KÅLDOLME – mit Moosbeeren, Volker von Volkermampft mit Kalops – Schwedisches Rindergulasch mit Roter Beete, Schwedische Köttbullar – besser als bei Ikea!, Wilma von Pane-Bistecca mit Kroppkakor – Schwedische Kartoffelkloesse, Svenska Koettbullar – Schwedische Hackfleischbaellchen

Blog Widget by LinkWithin

27 Antworten auf „Kulinarische Weltreise – Schweden – Schwedischer Garnelencocktail“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.