Veggie-Tag: Broccoli-Linsen-Pasta

Heute gibt es ein leckeres und schnell zubereites Gericht. Die Linsen werden mit den Nudeln zusammen gekocht, später kommt noch der Brokkoli dazu.

Von den süßen Aprikosen hätten es gerne noch mehr sein dürfen.

Wir dachten erst, es ginge auch ohne Ricotta, aber er wird gebraucht, da es sonst zu trocken ist.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Broccoli-Linsen-Pasta
Kategorien: Nudeln, Brokkoli, Linsen, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400 Gramm   Broccoli
1     Zwiebel
1     Knoblauchzehe
70 Gramm   Aprikosen, getrocknet
150 Gramm   Tortiglioni
70 Gramm   Rote Linsen
4 Essl.   Olivenöl
      Salz
1/2-1 Teel.   Chiliflocken
80 Gramm   Ricotta

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 3/2013
  Erfasst *RK* 24.02.2013 von
  T.S.

Zubereitung

1. Broccoli putzen und in Röschen teilen. Den dicken Strunk schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Aprikosen in Streifen schneiden.

2. Tortiglioni und Linsen in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Broccoli 4 Min. vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren.

3. Inzwischen Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Aprikosen zugeben und 1 Min. mitbraten.

4. Nudeln, Linsen und Broccoli abgießen und dabei 200 ml Kochwasser auffangen. Nudeln, Linsen, Broccoli und Kochwasser in der Pfanne mit der Knoblauch-Aprikosen-Mischung mischen und aufkochen. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Ricotta teelöffelweise auf der Broccoli-Linsen- Pasta verteilen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 35 Minuten
* PRO PORTION 28 g E, 26 g F, 90 g KH = 726 kcal (3042 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: ,

Einen Kommentar schreiben