Veggie-Tag: Spinat-Bulgur-Gemüse

Heute gibt es mal ein jahreszeitenunabhängiges Rezept, das mit TK-Spinat zubereitet wird. Man kann natürlich auch frischen, blanchierten Spinat verwenden, aber der ist ja oft gar nicht so einfach lose zu bekommen).

Dazu leckerer Bulgur, Rosinen und Feta (der es leider gar nicht auf das Bild geschafft hat). Sehr lecker und schnell und unkompliziert zurbereitet.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spinat-Bulgur-Gemüse
Kategorien: Bulgur, Spinat, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200 Gramm   TK-Blattspinat
190 ml   Hühnerbrühe
100 Gramm   Bulgur
      Olivenöl
1     Knoblauchzehe
2 Essl.   Rosinen
      Salz
      Pfeffer
1 Essl.   Zitronensaft
150 Gramm   Feta
1/2 Teel.   Chiliflocken

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 1/2016
  Erfasst *RK* 27.12.2015 von
  T.S.

Zubereitung

1. Blattspinat im Sieb auftauen lassen und leicht ausdrücken. Hühnerbrühe aufkochen, Bulgur und 1 1/2 El Olivenöl zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt 8-10 Min. quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern. Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.

2. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und Rosinen zugeben und 2-3 Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Feta zerbröseln. Spinat und Bulgur mischen und mit Feta bestreuen. Mit 1 El Olivenöl beträufeln und mit Chiliflocken würzen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten
* PRO PORTION 20 g E, 41 g F, 46 g KH = 662 kcal (2776 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben