Rindfleischsuppe mit Glasnudeln

Dieses Rezept habe ich aus einem Stapel ausgeschnittener Rezepte, bei denen ich die Quelle nicht mehr weiß. Ich mag Glasnudeln in der Suppe sehr und deshalb hat mich das Rezept auch gleich angesprochen.
Von den Schnellen Sesamnudeln waren noch Zuckerschoten übrig und die habe ich dann noch halbiert mit zur Suppe gegeben.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Rindfleischsupe mit Glasnudeln
Kategorien: Suppe, Chinesisch, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200 Gramm   Rinderhack
3 Essl.   Sesamöl
1 Bund   Frühlingszwiebeln
1     Rote Paprikaschote
100 Gramm   Eingeweichte Glasnudeln
1     In Sirup eingelegte Ingwernuss (Katja: frischen, gewürfelten Ingwer)
2 Essl.   Sojasauce
  Einige   Tropfen Chiliöl
3/4 Ltr.   Fleischbrühe
      Salz
      Pfeffer a.d.M
1 Teel.   Glutamat (Katja: weggelassen)
1 Bund   Petersilie

Quelle

  Zettelwirtschaft
  Erfasst *RK* 03.06.2011 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Das Rinderhack mit einer Gabel zerdrücken.

2. Das Sesamöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin rundherum scharf anbraten.

3. Die in Würfel geschnittenen Frühlingszwiebeln und die zerkleinerte Paprikaschote dazugeben und kurz mitschwitzen.

4. Die Glasnudeln und den feingewürfelten Ingwer dazugeben.

5. Die Sojasauce und das Chiliöl unterrühren und mit der Fleischbrühe auffüllen.

6. Mit Salz, Pfeffer und dem Glutamat abschmecken.

7. Mit der frisch gehackten Petersilie bestreut servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.