Gelbe Paprikasuppe mit Pinienkernen

Ein feines, vegetarisches Paprikasüppchen aus einer alten ‚vegetarisch fit!‘.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gelbe Paprikasuppe mit Pinienkernen
Kategorien: Suppe, Vegetarisch, Paprika
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1     Zwiebel
2     Möhren
3 groß.   Gelbe Paprika
1/2     Chilischote, entkernt, fein gehackt
4 Essl.   Olivenöl
500 ml   Gemüsebrühe
1-2 Teel.   Rosmarin, fein gehackt
      Salz
      Pfeffer a.d.M
100 ml   Sahne
20 Gramm   Pinienkerne, geröstet

Quelle

  vegetarisch fit! 06/2004
  Erfasst *RK* 02.01.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Zwiebel grob hacken, Möhren in Scheiben schneiden, Paprika würfeln, eine Hälfte in schmale Streifen schneiden. Entkernte und gehackte Chili in 3 EL Olivenöl kurz anbraten, Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen. Paprikawürfel und Möhre zugeben und alles pfannenrühren, bis Zwiebeln leicht anbräunen.

2. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Hitze reduzieren und Gemüse leicht köchelnd weich kochen. Im Mixer pürieren, glatt rühren und noch einmal erwärmen. Rosmarin zufügen.

3. Inzwischen Backofengrill vorheizen, Paprikastreifen in restlichem Öl wenden, salzen und pfeffern und für 10 min grillen. Nach der Hälfte der Zeit evtl. wenden.

4. Sahne in Suppe einrühren, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken. Mit gegrillten Paprikastreifen und Pinienkernen garniert servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.