Zitronen-Mohn-Cake

Lemon-Day

Da Zorra unter einer Zitronenschwemme ‚leidet‘ hat sie um Zitronenrezepte gebeten. Dazu ist mir spontan der Zitronen-Mohn-Cake eingefallen, den ich kürzlich bei Couche dell’altro mondo gesehen habe.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronen-Mohn-Cake
Kategorien: Kuchen, Backen
Menge: 1 Kastenform

Zutaten

180 Gramm   Mehl
3     Eier
170 Gramm   Zucker
150 Gramm   Butter
2     Zitronen; den Saft
      Geriebene Schale von 1 Zitrone
2 Essl.   Mohnsamen (Katja: 4 EL)
1/2 Pack.   Backpulver (8 g)
1 Prise   Salz
      Puderzucker

Quelle

  Couche dell’altro mondo, Eintrag vom 14.03.2008
  Originalquelle: Cakes dolci e salati, Ilona Chovancova,
  Guido Tommasi Editore
  Erfasst *RK* 20.03.2009 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Butter in einem kleinen Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Zitronen waschen. Die Schale von einer Zitrone reiben und beide Zitronen auspressen. In einer großen Schüssel di Eier mit dem Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Das gesiebte Mehl, Salz, Butter, Mohnsamen, Zitronenschale und Zitronensaft hinzugeben und vermischen. Das Backpulver vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gebutterte und gemehlte Kastenform geben und ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen erkalten lassen, bevor man ihn aus der Form nimmt. Mit Puderzucker bestäuben.

http://cuochedellaltromondo.blogspot.com/2009/03/un-classico-da-riproporre-lemon-poppy.html

=====

Weitere Rezepte mit Zitronen in diesem Blog:
Zitronenfilet vom Huhn
Zucchini-Zitronen-Spaghetti
Zitronenkuchen (nach Art von Jamies Oma)

Blog Widget by LinkWithin

5 Antworten auf „Zitronen-Mohn-Cake“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.