Veggie-Tag: Rotwein-Risotto

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es ein leckeres Rotwein-Risotto.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Rotwein-Risotto
Kategorien: Reis, Risotto, Italien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 Gramm   Kleine Schalotten
2     Knoblauchzehen
40 Gramm   Butter
1 Essl.   Öl
400 Gramm   Risottoreis
1/4 Ltr.   Trockener Rotwein
1 Ltr.   Rinderfond (Katja: Gemüsebrühe)
      Salz
      Schwarzer Pfeffer
1 Bund   Thymian

Quelle

  essen & trinken 1/99
  Erfasst *RK* 24.09.2005 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Schalotten pellen. Knoblauch hacken. Butter und Öl erhitzen. Die Schalotten darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten andünsten. Knoblauch und Reis zugeben und glasig dünsten. Rotwein angießen und einkochen lassen.

2. Nacheinander je 1/3 vom heißen Fond zugießen und immer wieder einkochen lassen. Den Reis insgesamt bei mittlerer Hitze offen 25-30 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen

3. Zuletzt abgezupfte Thymianblätter unterheben. Den Risotto auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passen geriebener Parmesan und gebratene Rumpsteaks.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.