Curry-Nudel-Salat mit Erdnüssen

Als ich das Rezept das erste Mal überflogen habe, da hat es mich stark an die Nudelsalate meiner Teenagerzeit erinnert: Hörnchennudeln, Fleischwurstwürfel, Dosenerbsen und Majo satt. (Ja, meine Teenagerzeit fand in den Achtzigern statt).

Aber ich habe dem Rezept unrecht getan. Das Dressing ist sehr leicht und das Hähnchen ist wesentlich leckerer als Fleischwurstwürfel.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Curry-Nudel-Salat mit Erdnüssen
Kategorien: Salat, Nudeln, Huhn, Nüsse
Menge: 4 Personen

Zutaten

250 Gramm   Kleine Nudeln
      Salz, Pfeffer
1 mittl.   Zwiebel
250 Gramm   Hähnchenfilet
1 Essl.   Öl
1 Teel.   Gemüsebrühe
100 Gramm   TK-Erbsen
1 Bund   Lauchzwiebeln
1 mittl.   Zucchini
1 klein.   Reife Avocado (Katja: weggelassen)
1 Essl.   Zitronensaft
100 Gramm   Geröstete Erdnüsse
150 Gramm   Magermilch-Joghurt
2-3 Essl.   Salatcreme
3-4 Teel.   Curry
1 Messersp.   Gemahlener Ingwer, evtl

Quelle

  KuG Tagesrezept, 29.12.06
  Erfasst *RK* 29.12.2006 von
  Ch. S.

Zubereitung

1. Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abtropfen und abkühlen lassen.

2. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Im heißen Öl rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

3. Zwiebel im Bratfett andünsten. 1/8 l Wasser und Brühe zufügen. Heiß über die Nudeln gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Erbsen auftauen lassen.

4. Lauchzwiebeln putzen, waschen und, bis auf einige Spitzen zum Garnieren, fein schneiden. Zucchini putzen, waschen und fein würfeln. Avocado halbieren, entsteinen, schälen und in Stücke schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.

5. Nüsse, bis auf einige zum Bestreuen, grob hacken. Mit Joghurt, Salatcreme und Curry verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken. Vorbereitete Salatzutaten und Soße mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Mit Rest Nüssen bestreuen und garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (Marinierzeit mind. 1 Stunde)

=====

Eine Antwort auf „Curry-Nudel-Salat mit Erdnüssen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.