Alternativessen VI

Letzten Freitag gab es mal wieder ein Alternativessen für mich, da die Kinder wieder Fischstäbchen und Kartoffeln essen wollten.
Da am Samstag mal wieder Grüne Sauce auf dem Speiseplan stand, habe ich einfach zwei Päckchen für die Grüne Sauce gekauft und ein halbes Päckchen für das Grüne Sauce Pesto abgezweigt. Ich liebe Pesto in allen Variationen, aber das Grüne Sauce Pesto schmeckt mir am Besten.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüne Sauce Pesto
Kategorien: Dip, Sauce, Pesto
Menge: 4 Portionen

Zutaten

30 Gramm   Pinienkerne
1 Pack.   Frische Grüne-Sauce-Kräuter
50 Gramm   Parmesankäse am Stück
1     Knoblauchzehe
100 ml   Gemüsebrühe
8 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer aus der Mühle
2-3 Teel.   Zitronensaft

Quelle

  marktplatz 04/2009, tegut-Kundenzeitschrift
Seite 18
  Erfasst *RK* 30.04.2009 von
  Katja Brenner

Zubereitung

:Zubereitungszeit ca. 30 Min.
:Röstzeit ca. 5 Min.

1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.

2. Grüne-Sauce-Kräuter verlesen, waschen, trocken schleudern, grob zerkleinern. Parmesan fein reiben. Knoblauch abziehen, grob hacken. Kräuter, Pinienkerne, Parmesan, Knoblauch mit Gemüsebrühe, Olivenöl im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken.

=====

5 Antworten auf „Alternativessen VI“

  1. Es ist hier so schwierig. „fertige“ frische grüne Sauce-Kräuter zu finden. Dabei ist Frankfurt gar nicht so weit weg 🙂 Klasse Alternative zum klassischen Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.