Mohn-Orangen-Schnecken

Ich habe in den letzten Wochen schon einiges an Plätzchen gebacken und vieles auch schon gegessen und verschenkt.

Da ich ja hier einen Mohnliebhaber habe, bin ich immer auf der Suche nach weihnachtlichen Plätzchen mit Mohn. Bisher im Blog habe ich nur Mohnkränzchen. (Weitere Rezepte mit Mohn).
Fündig geworden bin ich (wie schon so oft) bei essen&trinken.

Mein Problem war den Teig ordentlich und gleichmäßig auf die 30 cm * 20 cm auszurollen. Der Rest ging gut und die Plätzchen sind sehr lecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mohn-Orangen-Schnecken
Kategorien: Backen, Kekse, X-mas, Mohn
Menge: 2 Einheiten

Zutaten

125 Gramm   Zimmerwarme Butter
100 Gramm   Zucker
1 Prise   Salz
190 Gramm   Mehl
30 Gramm   Speisestärke
1 Teel.   Weinsteinbackpulver
2 Essl.   Milch
4 Essl.   Orangensaft
60 Gramm   Brauner Zucker
60 Gramm   Gemahlener Mohn

Quelle

  Für jeden Tag 11/2015
  Erfasst *RK* 18.12.2019 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. 125 g zimmerwarme Butter (nicht zu weich, in Stücken), 100 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken glatt rühren. 190 g Mehl, 30 g Speisestärke und 1 Tl Weinsteinbackpulver mischen, mit 2 El Milch unter die Buttermasse kneten. Dann mit den Händen auf einer bemehlten Fläche kurz zusammenkneten.

2. Den Teig halbieren und jeweils auf einer bemehlten Fläche ca. 30 x 20 cm groß ausrollen, mit je 2 El Orangensaft bestreichen. Mit je 30 g braunem Zucker und 30 g gemahlenem Mohn bestreuen. Von der langen Seite her gleichmäßig aufrollen. Die 2 Rollen in Folie gewickelt mind. 2 Std. oder über Nacht kalt stellen.

3. Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Mit einem scharfen Messer ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein Blech mit Backpapier legen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 13-15 Min. backen.

Zeit: Arbeitszeit: 20 Min. plus Kühlzeit

Nährwert: Pro Einheit 53 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 2 g

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.