Pull-Apart Bread mit Mohn

Auf der Nachkochliste stehen einige Pull-Apart Brote und den Anfang macht ein Pull-Apart Brot mit Mohn.
Das von mir verwendete Rezept ist einen Kombination von verschiedenen Rezepten aus dem Netz.
Viele Rezepte, die ich gefunden haben, werden mit fertigem Mohnback zubereitet, aber das muss auch ohne gehen.

Meine Füllung war dann eher oben auf dem Brot und wurde etwas trocken. War aber trotzdem sehr lecker.

Mal sehen, welches Pull-Apart Brot ich als nächstes zubereite.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pull-Apart Bread mit Mohn
Kategorien: Kuchen, Hefe, Mohn
Menge: 22 Cm

Zutaten

H HEFETEIG
20 Gramm   Hefe
150 ml   Milch
50 Gramm   Zucker
1/2 Teel.   Salz
2     Eier
375 Gramm   Mehl
H FÜR DIE FÜLLUNG
70 Gramm   Gemahlene Mohnsamen
2 Essl.   Zucker
2 Essl.   Heißes Wasser
2 Essl.   Öl
1 Essl.   Mehl
1 Essl.   Stärke

Quelle

  diverse Rezepte
  Erfasst *RK* 11.04.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Die zerbröckelte Hefe mit etwas Zucker in der Milch auflösen und 10 min gehen lassen. Zusammen mit den anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten und ca. 1,5 h gehen lassen.

Mohn und Zucker mischen und mit heißem Wasser und Öl übergießen. Gut vermischen. Danach Mehl und Stärke unterrühren.

Den Hefeteig auf einem bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einem bemehlten Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen. (ca. 52*26)

Die Füllung auf den Teig geben und an den Seiten einen kleinen Rand freilassen.

Den Teig in acht Streifen schneiden (ca. 6,5 * 26). Jeweils vier Streifen aufeinander legen und in vier rechteckige Stücke schneiden.

Eine Kastenform (22 cm) gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Die rechteckigen Stücke in die Kastenform legen und mit einem Küchentuch bedeckt nochmal 30 min gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 bis 40 min backen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben