Bohneneintopf mit Zucchini und Tomaten

Genau das Richtige für verregnete Herbsttage.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Bohneneintopf mit Zucchini und Tomaten
Kategorien: Suppe, Eintopf, Hülsenfrüchte, Bohnen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

3 1/2 Essl.   KNORR Fleisch-Suppe
500 Gramm   Suppenfleisch vom Rind (Hohe Rippe)
200 Gramm   Kartoffeln
300 Gramm   Zucchini
300 Gramm   Grüne Bohnen (frisch oder tiefgekühlt)
2     Tomaten
1 Dose   Weisse Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
      Bohnenkraut
      Schwarzer Pfeffer
      Salz
  Erfasst *RK* 26.07.2004 von
  B.M.

Zubereitung

1. 1 ¼ l Wasser aufkochen, Fleisch-Suppe einstreuen, Suppenfleisch dazugeben und ca. 90 Minuten garen.

2. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zucchini, Bohnen und Tomaten waschen. Zucchini in Scheiben schneiden, Bohnen putzen und in Stücke brechen. Tomaten entkernen und in Würfel schneiden.

3. Kartoffeln, Zucchini und Bohnen zum Suppenfleisch geben und weitere 15 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und in Würfel schneiden.

4. Fleischwürfel mit den abgetropften weissen Bohnen und Tomaten in die Suppe geben und heiss werden lassen. Mit Bohnenkraut, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.