Zitronengras-Suppe

Weiter geht es mit einer leckeren, kalten Zitronengras-Suppe. Sehr zu empfehlen bei warmen Temperaturen, die ja pünktlich mit Beginn der hessichen Sommerferien eine Pause einlegen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronengras-Suppe
Kategorien: Suppe, Kalt, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

5 Stängel   Zitronengras
3     Schalotten (gewürfelt)
60 Gramm   Ingwer (gewürfelt)
2 Essl.   Rapsöl
1     Rote Chili
800 ml   Gemüsebrühe
300 ml   Kokosmilch
1 Prise   Salz
1 Prise   Pfeffer
2 Teel.   Frischer Koriander (gehackt)

Quelle

  http://www.freundin.de
  Erfasst *RK* 16.06.2008 von
  b

Zubereitung

1. 3 Stängel Zitronengras klein schneiden, mit Schalotten und Ingwer in heißem Öl anbraten.

2. Chili waschen, entkernen, in feine Streifen schneiden, mitbraten. Alles mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.

3. Suppe durch ein Sieb gießen, salzen, pfeffern. Kalt stellen. Vor dem Servieren im Mixer aufschlagen. Koriander zugeben. Übrige Zitronengrasstängel halbieren und die Suppe damit dekorieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.