Makronen

Die erste Klasse, in die meine Tochter geht, hat Plätzchen gebacken. Ich habe mich mit einer Teigspende beteiligt und bekam ein hundertfach erprobtes, gelingsicheres Rezept. Bei diesem Teig wurden nur die Eigelbe verwendet, so dass ich dann 8 Eiweiß übrig hatte. Auf der Rückseite des Rezeptes gab es dann gleich das passende Kokosmakronenrezept für 8 Eiweiß.

Ich habe mich dann aber für zwei andere Rezepte entschieden.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kokosmakronen
Kategorien: Plätzchen, Weihnachten
Menge: 1 Rezept

Zutaten

4     Eiweiß
200 Gramm   Zucker
1 Messersp.   Gemahlenen Zimt
2 Tropfen   Backöl Bittermandel
200 Gramm   Kokosraspeln
      Butter oder Margarine
1 Essl.   Quark (Katja)

Quelle

  hr Kochen um die Wetten von Bettina Kahl, Wesel
  Erfasst *RK* 16.10.2006 von
  ER

Zubereitung

Eiweiß steif schlagen, nach und nach Zucker, Zimt und Bittermandelöl unterschlagen. Die Kokosraspeln (und 1 EL Quark) vorsichtig unter den Eierschnee heben (nicht rühren).

Von dem Teig mit 2 Teelöffeln Häufchen auf ein mit Butter oder Margarine gefettetes Backblech setzen (oder Backpapier).

Im Ofen bei 130-150°C ca. 20-25 Minuten backen, wobei sie keine Farbe bekommen sollen.

=====

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kaffee-Mandel-Makronen
Kategorien: Xmas, Makronen, Gebäck
Menge: 45 Stück

Zutaten

3     Eiweiß
225 Gramm   Zucker
2 Pack.   Bourbon Vanillezucker
1 Prise   Salz
1 Teel.   Zitronensaft
200 Gramm   Mandeln, gemahlen
1 Teel.   Zimt
3 geh. TL   Kaffeepulver (z. B. Idee Kaffee Classic)
40 Gramm   Mandeln, gehobelt

Quelle

  Combi-Prospekt
  November 2006
  Erfasst *RK* 17.11.2006 von
  YN

Zubereitung

Eiweiß sehr steif schlagen, dabei Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft einrieseln lassen. Mandeln, Zimt und Kaffeepulver mischen und vorsichtig unterheben.

Mit zwei Teelöffeln Makronen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Jeweils einige Mandelblättchen auf Makronen streuen und im vorgeheizten! Backofen bei 150 °C (U: 130 °C/G: Stufe ca. 25 Min. backen.

:Zubereitungszeit 55 Min. + Ruhezeit
:Schwierigkeitsgrad leicht
:Pro Stück 53 kcal (224 kj)
:1 g E
:5 g KH
:3 g F

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben