Veggie-Tag: Zwiebelkuchen mit Trauben

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es den Zwiebelkuchen mit Trauben aus der Schrot&Korn 09/2011.
Ich backe jeden Herbst einen Zwiebelkuchen und habe somit schon ein paar Rezepte ausprobiert. Und die Kombination mit den Trauben schmeckt echt klasse.

Außer mir haben auch schon Heike von Au (in ihrer eigenen Version), Ulrike Küchenlatein und Petra von Brot und Rosen dieses Rezept gekochtbacken.

Aus all den vorhergehenden Berichten habe ich mir dann mein Rezept zusammengestellt. Da von Anfang an klar war, dass meine Kinder nicht mitessen werden, habe ich die Angaben im Rezept halbiert und habe den Zwiebelkuchen in der Tarteform (Ø 28 cm) gebacken. Da ich keine Dinkelvollkornmehl da hatte, habe ich Type 630 verwendet, was einen sehr weichen, leicht zu verarbeitenden Hefeteig ergeben hat.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zwiebelkuchen mit Trauben
Kategorien: Quiche, Zwiebelkuchen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H HEFETEIG
500 Gramm   Dinkelvollkornmehl
      Salz
1 Würfel   Frische Hefe
7 Essl.   Olivenöl
H BELAG
800 Gramm   Rote Zwiebeln
250 ml   Saure Sahne
250 ml   Milch
4     Eier
      Pfeffer
500 Gramm   Helle Weintrauben
2 Teel.   Thymianblättchen

Quelle

  Naturkost.de, Rezept der Woche vom 22.08.2011
  Erfasst *RK* 22.08.2011 von
  Katja Brenner

Zubereitung

KATJA: Ich habe für zwei Personen das halbe Rezept genommen und in einer Tarte-Form gebacken.

Mehl mit 1 TL Salz mischen. Hefe in 400 ml lauwarmem Wasser auflösen. Öl zugeben und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Zwiebeln in Ringe hobeln (Katja: gewürfelt). Saure Sahne mit Milch und Eiern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ausrollen und auf ein gefettetes Blech geben, Rand etwas hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Erst Sahne-Ei-Mischung, dann Zwiebeln, Trauben und Thymian darauf verteilen.

Bei 190 Grad auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung: 30 Min. + Gehzeit: 30 Min. + Backzeit: 45 Min. Pro Portion: 930 kcal; 37 g F, 34 g E, 115 g KH

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , , ,

4 Reaktionen zu “Veggie-Tag: Zwiebelkuchen mit Trauben”

  1. zorra

    Wie gross war deine Tarteform?

  2. admin

    Hallo Zorra,
    ich habe es jetzt im Artikel schon eingefügt. Es war eine Tarteform mit 28cm Durchmesser.
    LG Katja

  3. Kaffeebohne » Blog Archiv » Veggie-Tag: Quiche mit zweierlei Tomaten

    [...] Ich habe es wieder in der 28er Quicheform gemacht. Der Teig ist durch den Vollkornanteil etwas kompakter als der Mürbeteig des Zwiebelkuchens mit Trauben. [...]

  4. Kaffeebohne » Blog Archiv » Zwiebelkuchen mit Speck

    [...] Zwiebelkuchen mit Trauben hatte ich alle Zutaten gekauft, aber dann nur die halbe Menge zubereitet. Die andere Hälfte habe [...]

Einen Kommentar schreiben