Weihnachts-Cantuccini

Weihnachtscantucci

Nachdem ich den ganzen Dezember keine richtige Lust zum Plätzchenbacken hatte, habe ich dann am 23. Dezember damit angefangen. Es gab zum einen die obligatorischen Bethmännchen
und zum anderen Weihnachts-Cantuccini von living at home.
(Das Rezept ist auf der Seite von Living at home nicht mehr zu finden. Aber mittlerweile im Blog)
.
Das Enthäuten der Mandeln war recht angenehm im Gegensatz zum Enthäuten der Haselnüsse (hat da vielleicht jemand einen Tipp?). Das Marzipan hat man angenehm rausgeschmeckt, aber vom Lebkuchengewürz war nichts zu schmecken. Das Päckchen war aber schon angebrochen – es könnte also daran gelegen haben.

Die Beschenkte hat sich gefreut und mir haben sie auch geschmeckt.

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Weihnachts-Cantuccini“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.