Erdnussbutter-Brownies

Zum Samstagnachmittagkaffee gibt es heute leckere Erdnussbutter-Brownies.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Erdnussbutter-Brownies
Kategorien: Kuchen, Brownies, Erdnuss
Menge: 16 Stücke

Zutaten

75 Gramm   Mehl
30 Gramm   Kakaopulver
1 Teel.   Backpulver
150 Gramm   Zartbitterschokolade
175 Gramm   Butter, weich
120 Gramm   Erdnussbutter
40 Gramm   Puderzucker
3     Eier (Kl. M)
150 Gramm   Zucker
1/4 Teel.   Salz

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 11/2014
  Erfasst *RK* 11.11.2014 von
  T.S.

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Boden einer eckigen Backform (ca. 21 x 21 cm) mit Backpapier auslegen.

2. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen. Schokolade grob hacken und zusammen mit 150 g Butter in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen. Erdnussbutter, 25 g Butter und Puderzucker in einer Metallschüssel ca. 1/2 Min. über dem Wasserbad leicht erwärmen und mit den Quirlen des Handrührers verrühren.

3. Eier, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. schaumig schlagen. Schokoladen-Butter-Mischung und Mehlmischung nacheinander langsam unterrühren.

4. Teig in die Backform füllen. Erdnussbuttercreme auf dem Teig verteilen und mit einer Gabel leicht marmorieren.

5. Im heißen Ofen auf dem Rost auf der mittleren Schiene 25-30 Min. backen. In der Form vollständig abkühlen lassen, dann den Rand mit einem Messer lösen und 16 quadratische Brownies zuschneiden.

* ZUBEREITUNGSZEIT 50 Minuten
* PRO STÜCK 5 g E, 17 g F, 21 g KH = 257 kcal (1077 kJ)

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.