WBD: Pesto-Stange

Bake Bread for World Bread Day 2011

Mein Beitrag zum diesjährigen World Bread Day, der in diesem Jahr zum sechsten Mal von Zorras Kochtopf ausgerichtet wird, ist eine leckere Pesto-Stange aus dem ‚großen Buch vom Brot‘ von Rosemary und Nick Moon. Da mein Basilikum nicht mehr gereicht, habe ich ausnahmsweise fertiges Pesto verwendet.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pesto-Stange
Kategorien: Brot, Hefe, Weizen, Pesto
Menge: 1 Laib

Zutaten

15 Gramm   Frische Hefe
100 ml   Lauwarmes Wasser
300 Gramm   Brot- oder Allzweckmehl
1 groß.   Prise Salz
3-4 Essl.   Olivenöl
2-3 Essl.   Pesto-Sauce

Quelle

  Das große Buch vom Brot
  Rosemary und Nick Moon
  Erfasst *RK* 27.10.2005 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Die Hefe in das warme Wasser bröckeln, 3-4 Minuten stehenlassen und dann verquirlen.

2. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, dann die Hefeflüssigkeit und 2 El Olivenöl dazugeben. Vermengen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten und geschmeidigen Telg kneten.

3. Den Teig wieder in eine Schüssel legen und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

4. Den Teig leicht durcharbeiten und anschließend zu einem etwa 17 x 25 cm großen Rechteck ausrollen. Mit der Pestosauce bestreichen, ringsum aber einen schmalen Rand frei lassen.

5. Den Teig wie eine Biskuitroulade aufrollen (an einer langen Seite beginnen) und mit der Nahtstelle nach unten auf ein bemehltes Backblech legen. Abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.

6. Laib mit restlichem Olivenöl bepinseln, die Oberseite mehrfach diagonal einschneiden und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten bei 200 °C backen, bis der Laib eine goldbraune Färbung zeigt. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

=====

2 Antworten auf „WBD: Pesto-Stange“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.