Pesto-Polenta

Von der Pesto-Stange war noch Pesto übrig, dass auf Verarbeitung wartete. Da bot sich das Rezept der Pesto-Polenta auf meiner Nachkochliste an. Sehr lecker.

Dazu gab es Lammfilet und grüne Bohnen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pesto-Polenta
Kategorien: Beilagen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300 ml   Milch
70 Gramm   Maisgrieß für Polenta
2 Essl.   Basilikum-Pesto (Glas)
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 11/2010
  Erfasst *RK* 20.03.2011 von
  T. S.

Zubereitung

Gerade mal drei Zutaten müssen Sie für diese köstliche Beilage einkaufen! Vorausgesetzt, Sie haben Salz und Pfeffer im Haus

1. Milch mit 300 ml Wasser aufkochen. Maisgrieß einrühren und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 1 Min. kochen. Bei kleinster Hitze zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 20 Min. quellen lassen.

2. Basilikum-Pesto unterrühren. Polenta mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

* Zubereitungszeit: 30 Minuten
* Pro Portion: 9 g E, 15 g F, 34 g KH = 320 kcal (1340 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.