Diese Woche bei uns auf dem Tisch KW44

Wie schon geschrieben, versuche ich mich und meinen Haushalt mit Hilfe von Flylady besser zu organisieren. Dazu gehört auch ein Wochenessensplan. Dies habe ich meistens schon gemacht, aber immer von Montag bis Mittwoch und von Donnerstag bis Sonntag. Somit bin ich immer zweimal zum Bauern und zweimal zum Supermarkt gefahren. Da ich ja mit Amelie und ihren stets wechselnden Essenszeiten nicht mehr so flexibel bin, versuche ich nur noch am Montag in den Supermarkt zu fahren und am Montag und am Donnerstag zum Bauern.

So sah der Essensplan diese Woche aus:

Montag: Kartoffelgulasch

Dienstag: Grüne Nudeln mit Tomaten und Pilzen . Dieses Rezept habe ich aus dem Blog Brot und Rosen von Petra Kleineisel. Ihr Sohn hatte es letztes Wochenende gekocht. Mir hat es sehr lecker geschmeckt, aber mein Sohn war nicht so begeistert.

Mittwoch: Resteessen. Ich hatte noch Eier, die mal weg mussten, eine handvoll geriebenen Käse und Pilze vom Vortag. Also habe ich frische Spätzle gemacht, Zwiebel und Pilze gebraten, abgelöscht, mit den Spätzle vermischt und den Käse dazugegeben. Florian fand es mal wieder mäßig, aber meinem Mann haben die Reste so gut geschmeckt, dass es das Gericht heute nochmal gab.

Donnerstag: ich war nach dem Babyschwimmen noch im ‚Süden‚ und konnte leider an einem Panino mit Pesto, Tomaten und Mozzarella nicht vorbei. Dazu gab es einen großen italienischen Cappuccino. Zum Mittagessen gab es dann nur noch ein paar Pellkartoffeln mit Quark.

Freitag: im Tiefkühler waren noch Serviettenknödl . Die gab es angebacken und dazu Spiegeleier.

Samstag: siehe Mittwoch

Sonntag: kommt morgen in einem Extraeintrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.