Schnelle Hühnersuppe

Manchmal braucht man ja eine schnelle seelenwärmende Suppe und die Vorratskammer gibt keine vorgekochte Hühnerbrühe.

Dann muss es eben auch mal so gehen und ich kann Euch sagen, diese Suppe hilft auch.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schnelle Hühnersuppe
Kategorien: Suppe, Fleisch, Huhn, Gemüse
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2,7 Ltr.   Geflügelbrühe, Instant
500 Gramm   Hähnchenbrustfilets, ohne Haut und Knochen
      Salz
      Pfeffer
250 Gramm   Staudensellerie (Katja: 1 Bund Suppengemüse)
400 Gramm   Möhren
350 Gramm   Hörnchen-Nudeln
200 Gramm   TK-Erbsen
1 Bund   Basilikum, evtl. TK

Quelle

  nach: essen&trinken.de
  Erfasst *RK* 22.01.2018 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1 l Brühe aufkochen, die Hähnchenbrust rundherum salzen und pfeffern, in die kochende Brühe geben und zugedeckt bei milder Hitze 12 Min. gar ziehen, aber nicht kochen lassen.

Das Suppengemüse putzen und würfeln. Die Möhren schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Fleisch aus der Brühe nehmen, die restliche Brühe zugeben und aufkochen. Nudeln, Sellerie und Möhren zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 6 Min. kochen lassen. Erbsen zugeben und weitere 3-4 Min. kochen.

Das Fleisch würfeln, die Basilikumblätter in Streifen schneiden. Beides zur Suppe geben, salzen, pfeffern und servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.