Zucchinisuppe (e&t)

Bei einigen soll ja schon Zucchinischwemme herrschen. Wir haben dieses Jahr kaum Gemüse angepflanzt; das soll sich aber nächstes Jahr ändern.

Aber da wir ja versuchen saisonal zu kochen, gab es bei uns auch schon Zucchini. Zum Beispiel als Zutat für diese Suppe.

Anstatt Kochschinken gab es Schinkenwürfel, die weg mussten und anstatt Aufbackbrötchen gab es Toastbrot.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zucchinisuppe (e&t)
Kategorien: Suppe, Zucchini, Kartoffeln
Menge: 2 Portionen

Zutaten

150 Gramm   Kartoffeln
400 Gramm   Zucchini
1     Zwiebel
      Olivenöl
600 ml   Gemüsebrühe
100 ml   Schlagsahne
1     Aufback-Baguette-Brötchen
      Salz
      Pfeffer
1 Teel.   Thymian, getrocknet
  Etwas   Zitronensaft
50 Gramm   Kochschinken, gewürfelt

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 2/2014
  Erfasst *RK* 16.01.2014 von
  TS

Zubereitung

1. Kartoffeln, Zucchini und Zwiebel würfeln. Zwiebeln in 2 El Olivenöl 2 Min. dünsten. Kartoffeln und Zucchini zugeben und 3 Min. mitdünsten. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugießen, aufkochen und zugedeckt 15 Min. kochen.

2. Baguette-Brötchen würfeln und in 1 El heißem Olivenöl hellbraun rösten, mit Salz und Thymian würzen. Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Mit Kochschinken und Crôutons servieren.

* ZUBEREITUNCSZEIT 30 Minuten
* PRO PORTION 16 g E, 32 g F, 37 g KH = 515 kcal (2154 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben