Lauch-Risotto mit Chorizo

Das Rezept für das Lauch-Risotto mit Chorizo kam über den Essen&Trinken Newsletter und bei genauerem Hinsehen war es sogar schon in der Rezeptdatenbank.

Sehr lecker.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauch-Risotto mit Chorizo
Kategorien: Lieblingsgerich, Risotto
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300 Gramm   Lauch
1     Knoblauchzehe
450 ml   Gemüsebrühe
3 Essl.   Olivenöl
150 Gramm   Risotto-Reis
80 Gramm   Chorizo picante
      – (scharfe span. Paprikawurst im Stück)
40 Gramm   Manchego (span. Hartkäse)
      Salz
      Cayennepfeffer

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 3/2016
  Erfasst *RK* 20.02.2016 von
  T.S.

Zubereitung

1. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich ausspülen und abtropfen lassen. Das Hellgrüne und Weiße quer in 1/2 cm dünne Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken.

2. Brühe aufkochen, auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten. 2 El Öl in einem weiten flachen Topf erhitzen. Lauch und Knoblauch darin 3 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Reis unterrühren, kurz mitdünsten.

3. Heiße Brühe nach und nach zugeben, den Risotto bei milder bis mittlerer Hitze 20-25 Min. ausquellen lassen, dabei immer wieder umrühren.

4. Inzwischen die Chorizo pellen und längs vierteln. Viertel in 1 cm breite Stücke schneiden und im restlichen Öl bei mittlerer Hitze braten, dabei gelegentlich wenden. Manchego fein reiben.

5. 2/3 des Käses unter den Risotto rühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Risotto mit restlichem Käse bestreuen, mit den Chorizo-Stücken und dem Bratfett anrichten.

* ZUBEREITUNGSZEIT 40 Minuten
* PRO PORTION 19 g E, 39 g F, 63 g KH = 694 kcal (2907 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben