Kokossuppe mit Garnelen

Irgendwie komme ich von den Suppen mit Kokosmilch nicht weg; dieses Mal mit Garnelen, Erbsen und Champignons.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kokossuppe mit Garnelen
Kategorien: Suppe, Meeresfrüchte, Pilze, Erbsen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500 ml   Hühnerbrühe
200 ml   Kokosmilch
2 Stangen   Zitronengras
1     Rote Chilischote
25 Gramm   Ingwer, frisch
150 Gramm   Braune Champignons
150 Gramm   TK-Erbsen
8     Garnelen, geschält (à 18 g, küchenfertig)
2-3 Essl.   Fischsauce
6 Stiele   Koriandergrün
      Salz

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 6/2014
  Erfasst *RK* 12.06.2014 von
  T.S.

Zubereitung

1. Hühnerbrühe mit Kokosmilch aufkochen. Inzwischen das Zitronengras putzen und mit einem Messerrücken faserig klopfen. Chilischote einritzen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

2. Zitronengras, Chili und Ingwer in die Suppe geben und bei mittlerer Hitze 4 Min. mitkochen.

3. Champignons putzen und halbieren. Pilze, Erbsen und Garnelen in die Suppe geben und 5 Min. mitkochen. Mit Fischsauce würzen, evtl. salzen. Mit den abgezupften Blättern vom Koriandergrün bestreut servieren.

* ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten
* PRO PORTION 24 g E, 19 g F, 14 g KH = 335 kcal (1405 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags: , , ,

Einen Kommentar schreiben