Gebratener Lachs mit Knoblauch und Speck

Schon vor einiger Zeit gab es den gebratenen Lachs mit Knoblauch und Speck. Es sieht auf dem Foto etwas komisch aus, aber es war extralecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gebratener Lachs mit Knoblauch und Speck
Kategorien: Lieblingsrezept, Fisch
Menge: 2 Personen

Zutaten

400 Gramm   Lachsfilet mit Haut (geschuppt)
  Etwas   Salz, Pfeffer
  Etwas   Mehl
60 Gramm   Geräucherter Speck
1 Essl.   Olivenöl
4     Knoblauchzehen
1     Schalotte
1 Essl.   Sherryessig
50 Gramm   Crème fraîce
50 ml   Kalbsfond
30 Gramm   Kalte Butter
H FÜR DEN SPINAT
1     Schalotte
300 Gramm   Blattspinat
2 Essl.   Butter
  Etwas   Salz, Pfeffer, Muskat

Quelle

  ARD-Buffet – Oktober 2010
  Die Lieblingsgerichte der Zuschauer
  Erfasst *RK* 05.11.2010 von
  J.H.

Zubereitung

Den Backofen auf 210 Grad vorheizen.

Eine tiefe feuerfeste Platte in den Ofen geben und vorwärmen. Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Mehl bestäuben. Den Speck in feine Streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf der Fleischseite 2 Minuten braten. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Speck zugeben. Den Lachs wenden und auf der Hautseite 3 Minuten braten. Dann mit der Hautseite nach unten auf eine heiße Platte oder Backblech gleiten lassen, mit Knoblauch und Speck umlegen und ca. 10 Minuten im Backofen braten.

In der Zwischenzeit für die Sauce die Schalotte schälen und fein schneiden. Das Öl aus der Bratpfanne abgießen und Schalotte und Essig in die Pfanne geben. Gut verrühren, bis der Essig verdampft ist. Crème fraîce und Kalbsfond angießen und die Sauce einkochen lassen, bis sie schön sämig ist. Mit dem Schneebesen die Butter in kleinen Flöckchen einarbeiten und die Sauce vom Herd nehmen.

Für den Spinat Schalotte schälen und fein schneiden. Spinat waschen und putzen. In einer Pfanne oder einem großen Topf mit Butter die Schalotte anschwitzen, Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Den Fisch mit der Sauce anrichten, dazu den Blattspinat reichen.

Pro Portion: 728 kcal / 3046 kJ 6 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 57 g Fett

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.