Veggie-Tag: Knusprige Knoblauchspaghetti

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es knusprige Knoblauchspaghetti. Das Rezept ist lecker und schnell hergestellt. Es wäre auch ein gutes Rezept für Cucina Rapida.

Wir hatten im April schon einmal ein Rezept mit Bröseln, die wir mangels altem Chiabatta aus Semmelbrösel hergestellt hatten. Das ist aber gar kein Vergleich zu richtigen Brot- bzw. Toastbröseln.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Knusprige Knoblauch-Spaghetti
Kategorien: Nudeln
Menge: 1 Rezept

Zutaten

400 Gramm   Spaghetti
8 Scheiben   Weizentoastbrot
4     Frische rote Chilischoten
8     Knoblauchzehen
12 Essl.   Olivenöl

Quelle

  www.chefkoch.de
  Erfasst *RK* 13.03.2006 von
  C. L.

Zubereitung

Spaghetti in kochendem Salzwasser ‚al dente‘ kochen. Währenddessen die Toastbrotscheiben zwischen den Händen grob zerbröseln und die Chilischoten halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brösel darin unter ständigem Rühren knusprig braten. Chilischoten und Knoblauch zugeben und kurz erwärmen.

Fertige Spaghetti abtropfen lassen und mit der Bröselmischung gut vermengen. Sofort servieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.