Schnelles Vollkornbrot

Das schnelle Vollkornbrot stammt aus dem gleichen Brotbackbuch, aus dem auch die Salbei-Parmesan-Stangen für den World Bread Day stammen.

Am Anfang des Buches gibt es einige Brotrezepte, die Mengenangaben für verschieden große Brote beinhalten. Die Idee hat mir gut gefallen, da ich Hefebrot ungern einfriere, da es bei uns nach dem Auftauen immer so bröselt und ich somit gleich nach Bedarf backen kann.

Bisher habe ich ja immer mit Frischhefe gebacken, da meine Trockenhefeerfahrungen nicht so gut waren. Ulrike Küchenlatein hat mir dann mal geschrieben, dass sie immer bevorzugt mit Trockenhefe backt. Also habe ich es nochmal ausprobiert und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schnelles Vollkornbrot
Kategorien: Brot, Hefe, Weizen
Menge: 500 G/750g/1000g

Zutaten

H KLEIN: 500 G BROT
175 Gramm   Weizenvollkornmehl
150 Gramm   Weizenmehl Typ 550
2 Teel.   Zucker
1/2 Teel.   Salz
1 3/4 Teel.   Trockenhefe
1 Essl.   Sonnenblumenöl
200 ml   Lauwarmes Wasser
H MITTEL: 750 G
250 Gramm   Weizenvollkornmehl
250 Gramm   Weizenmehl Typ 550
1 Essl.   Zucker
1 Teel.   Salz
2 1/2 Teel.   Trockenhefe
2 Essl.   Sonnenblumenöl
300 ml   Lauwarmes Wasser
H GROSS: 1000G
325 Gramm   Weizenvollkornmehl
300 Gramm   Weizenmehl Typ 550
4 Teel.   Zucker
1 1/2 Teel.   Salz
2 3/4 Teel.   Trockenhefe
3 Essl.   Sonnenblumenöl
400 ml   Lauwarmes Wasser

Quelle

  Sara Lewis, Brot 75 Rezepte zum Backen und Genießen,
  Seite 29
  Erfasst *RK* 21.12.2009 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Mehl, Zucker, Salz und Hefe in einer großen Schüssel vermengen. Öl hinzufügen und mit Wasser zu einem weichen Teig verarbeiten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 min gründlich kneten, bis er glatt und elastisch ist. Anschließen in eine ausreichend große gefettete Backform legen.

3. Die Form locker mit eingeölter Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen. Der Teig sollte bis zum Rand der Backform gegangen sein.

4. Frischhaltefolie entfernen und das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas Stufe 6) 25 min (500g) bzw. 30 min (750g) oder 35 min (1kg) bakcne, bis das Brot goldbraun ist und hohl klingt, wenn man mit den Fingerspitzen darauf klopft. Eventuell nach 15 min mit Alufolie abdecken, damit die Kruste nicht zu stark bräunt.

5. Backform herausnehmen (Ofenhandschuhe nicht vergessen) und das Brot mit einem Palettenmesser aus der Form lösen. auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

4 Antworten auf „Schnelles Vollkornbrot“

  1. ja..klingt gut…ich habe selten Brot gebacken in letzter Zeit..mir fehlt selbige nämlich dazu..und Kornland liefert ordentliches…udn ich nehem imemr doppelte Menge Trockenhefe. zur Sicherheit…lG HEike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.