Kokos-Muffins

Das Rezept für diese leckeren Kokos-Muffins habe ich im Blog bei Baking Bites gefunden.

Die Muffins sind sehr einfach in der Zubereitung (ich lasse mir zur Zeit öfter von meiner Tochter helfen) und eignen sich sehr gut für die Pausenbox der Kinder.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kokos Muffins
Kategorien: Kuchen, Muffins, Kokos
Menge: 12 Portionen

Zutaten

H TROCKENE ZUTATEN
250 Gramm   Mehl
225 Gramm   Zucker
1 Teel.   Backpulver
1/2 Teel.   Natron
1/4 Teel.   Salz
H FEUCHTE ZUTATEN
175 ml   Milch
50 ml   Öl
1     Ei (groß)
2 Teel.   Vanilleextrakt (Katja: Vanillepulver)
H SONSTIGES
90 Gramm   Kokosraspel
H DEKO
12 Teel.   Kokosraspel

Quelle

  nach: Baking Bits dd: 06.01.2017
  Übersetzung: Katja Brenner
  Erfasst *RK* 24.01.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auskleiden.

In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten gut vermischen.

Die feuchten Zutaten in eine Kuhle in den trockenen Zutaten zugeben. Mit einem Schneebesen gut vermischen. Die Kokosflocken zugeben. Solange rühren, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig auf die Muffinsformen verteilen. Mit jeweils einem TL Kokosraspeln bestreuen.

Auf der mittleren Schiene 20 bis 25 min backen. (Stäbchenprobe).

Auf einem Rost abkühlen lassen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Tags:

Einen Kommentar schreiben