Veggie-Tag: Polenta mit gerösteten Radieschen

Radieschenblätter ist zur Zeit das Lieblingsfrischfutter unseres Hasenmannes. Da wir aber Radieschen roh gar nicht so gerne essen, mussten da mal andere Verwendungsmöglichkeiten her. Und da habe ich im Bloglovin-Feedreader dieses Rezept bei Naturally Ella gefunden. Sie bloggt vegetarische Rezepte und ist auch Kochbuchautorin.

Es ist sehr interessant, wie sich der Geschmack der Radieschen durch das Dünsten verändert.

Wir freuen uns über weitere Rezeptempfehlungen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Polenta mit gerösteten Radieschen
Kategorien: Polenta, Vegetarisch, Kichererbsen, Radieschen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H POLENTA
250 ml   Wasser
250 ml   Gemüsebrühe
125 Gramm   Polenta
1 Teel.   Butter
      Salz
      Pfeffer
H RADIESCHEN
1 Bund   Radieschen, gewaschen und geviertelt
3     Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 Teel.   Olivenöl
1/4 Teel.   Salz
1/4 Teel.   Schwarzer Pfeffer
1/2 Dose   Kichererbsen
1 Teel.   Zitronensaft
3 Teel.   Glatte Petersilie, fein gehackt
H SERVIEREN
      Olivenöl

Quelle

  nach: Roasted Radish Polenta by Naturally Ella*
  Erfasst *RK* 09.08.2016 von
  Katja Brenner

Zubereitung

In einem Topf das Wasser und die Gemüsebrühe aufkochen. Die Polenta einstreuen, mit einem Schneebesen verrühren bis ein Brei entsteht und die Polenta eindickt. Die Hitze reduzieren und die Polenta 25 bis 30 min ausquellen lassen. Zwischendurch immer mal rühren. Wenn die Polenta fertig ist, 1 TL Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Während die Polenta eindickt, den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Radieschen mit den Frühlingszwiebeln, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Alles in eine große Auflaufform geben und 15 min im Backofen rösten lassen. Die Kichererbsen zugeben, mit den anderen Zutaten vermischen und weitere 5 bis 10 min rösten (bis die Radieschen durch und die Kichererbsen warm sind). Aus dem Ofen nehmen, Zitronensaft und Petersilie zugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Die Polenta auf zwei Teller verteilen, die Radieschenmischung darauf geben und mit Olivenöl betröpfeln.

: http://natruallyella.com/roasted-Radish-Polenta

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.