Veggie-Tag: Mediterrane Käse-Polenta

Zum heutigen Veggie-Tag gibt es eine leckere Mediterrane Käse-Polenta.

Ich weiß, es gibt Polenta-Liebhaber und Polenta-Hasser (wie es Robert hier beschrieben hat). Wir scheinen südlich des Polentagrabens zu leben, da wir Polenta lieben. Als gelben Kuhfladen mit Gemüse oder wie hier überbacken mit Gemüse.

(Ich habe mal wieder alte Kochzeitschriften durchgeschaut und weitergeben. Dabei ist mir dieses Rezept aufgefallen.)

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mediterrane Käse-Polenta
Kategorien: Polenta, Vegetarisch, Gemüse
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Essl.   Olivenöl
1/4 Teel.   Getrockneter Thymian
1/4 Teel.   Oregano
500 ml   Gemüsebrühe
160 Gramm   Maisgrieß
      Fett für die Form
1     Zwiebel
2     Knoblauchzehen
1     Rote Paprikaschote
1/2 Teel.   Paprikapulver
2 Messersp.   Cayennepfeffer
      Salz
      Pfeffer
100 Gramm   Bergkäse
1     Unbehandelte Zitrone
2 Essl.   Petersilie
200 Gramm   Zucchini

Quelle

  vegetarisch fit! 07/2004
  Seite 33
  Erfasst *RK* 02.01.2015 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Thymian und Oregano darin kurz andünsten und mit Brühe ablöschen. Maisgrieß einrühren, ca. 3 min kochen und anschließend 10 min quellen lassen. Polenta in eine gefettete Auflaufform streichen.

2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Paprika-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel im restlichen Öl andünsten. Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Bergkäse grob reiben. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen. Abgeriebene Zitronenschale mit Käse, Petersilie und Rosmarin sorgfältig unter Paprikagemüse rühren.

4. Zucchini putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Mit 2 EL Zitronensaft und Salz würzen und auf Polenta verteilen. Paprikagemüse darüber geben und Polenta im Backofen ca. 20-25 min backen. Auf Wunsch mit Rosmarinzweigen garnieren.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.