Schoko Crossies

Den Auftakt für die Weihnachtsbäckerei haben dieses Jahr diese Schoko-Crossies gemacht.
Sie sind schnell und einfach gemacht und sind ein schönes Mitbringsel. Ich habe dieses Mal die ‚Delux‘ Ausgabe mit Edelbitterschokolade gemacht. (Zugegeben, das Foto hätte besser sein können).
Ich war auch schon in der zweiten Klasse meines Sohnes zum Plätzchen backen und am Mittwoch ist die Kindergartengruppe meiner Tochter dran. Hier haben wir auch schon ‚Ausstecherle‘ gebacken, aber auch schon alles aufgegessen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schoko-Crossies
Kategorien: Weihnachten
Menge: 1 Blech

Zutaten

200 Gramm   Sarotti 85% mit Kakaosplitter
1 Teel.   Lebkuchengewürz
100 Gramm   Haselnüsse gehackt
50 Gramm   Cornflakes

Quelle

  diverse aus dem Internet
  Erfasst *RK* 30.11.2009 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Die Cornflakes zerkleinern und mit den gehackten Haselnüssen vermischen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Das Gewürz unterrühren. Die geschmolzene Schokolade über die Cornflakes-Nuss-Mischung geben und alles gut verrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech machen und trocken lassen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

4 Antworten auf „Schoko Crossies“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.