Archiv des Tags ‘Zitronen’

Tagliatelle mit Lachs in Zitronensoße

Samstag, den 3. November 2012

Obwohl ich seit Jahren meine Rezepte in der RKSuite verwalte, habe ich immer noch einen großen Stapel mit Zeitungsausschnitten. Nach und nach erfasse ich diese und so habe ich auch im Sommer Pastarezepte aus der freundin erfasst.

Das Gericht gab es bereits letzten Samstag, als uns morgens Schnee Ende Oktober im Rhein-Main-Gebiet überrascht hat. Das war das richtige Comfort-Food für diesen Tag. Durch den Zitronensaft war auch die Sahne nicht mehr so (über)mächtig.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tagliatelle mit Lachs in Zitronensoße
Kategorien: Nudeln, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 Gramm   Tagliatelle
3     Zitronen
100 ml   Weißwein
2 Teel.   Zitronenmelisse, fein geschnitten
1 Essl.   Mehl
60 Gramm   Parmesan, gerieben
      Salz
      Pfeffer a.d.M
125 Gramm   Sahne
250 Gramm   Räucherlachs
      Pfeffer weiß
20 Gramm   Butter
      Thymian

Quelle

  Alle lieben Pasta! Beilage freundin 6/2007
  Erfasst *RK* 02.06.2011 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen. 1 Zitrone mit scharfem Messer gründlich schälen, weiße Innenhäute entfernen, Filet heraustrennen. Diese und die anderen beiden Zitronen auspressen.

Für die Soße Weißwein mit Zitronenmelisse aufkochen und 2-3 min köcheln lassen. 2/3 des Zitronensafts mit Mehl verrühren, in den Wein einrühren und 2-3 min köcheln und binden lassen. Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne angießen. Lachs in breite Streifen schneiden und mit übrigem Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer würzen. Kurz in heißer Butter andünsten. Zum Schluß Zitronenfilet hineingeben. Nudeln abgießen, mit Zitronensoße und Lachsstreifen auf Tellern anrichten. Mit Thymian bestreuen.

=====

Zitronennudeln mit Petersilie

Dienstag, den 7. Juli 2009

Passend zum warmen Sommerwetter (das heute bei uns mal eine Pause einlegt) gibt es dieses Rezept.
Ich habe es mit dem Rezeptnewsletter von Naturkost.de bekommen.

Während die (Bio)Spaghetti 8 bis 10 min kochen, ist die Soße hergestellt. Es schmeckt leicht und erfrischend.

Als Vorspeise hat mir meine liebe Freundin aus der Nachbarschaft eine kalte Dickmilchsuppe zum Probieren gebracht.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronennudeln mit Petersilie
Kategorien: Nudeln
Menge: 4 Personen.

Zutaten

400 Gramm   Tagliatelle
3     Zitronen (Saft ausgepresst, Schale fein gerieben)
1 Bund   Frische Petersilie, fein gehackt
1     Knoblauchzehe, zerdrückt
6 Essl.   Olivenöl
      Meersalz
      Schwarzer Pfeffer
100 Gramm   Parmesan, gerieben

Quelle

  Rezept der Woche von 15.06.2009, naturkost.de
  Erfasst *RK* 28.06.2009 von
  Katja Brenner

Zubereitung

Zubereitung: 10 Min. + Kochzeit: 10 Min.

1 Nudeln in Salzwasser ‘al dente’ kochen.

2 Zitronensaft, geriebene Schale, Petersilie, Knoblauch und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Zitronenmischung mit den noch warmen Nudeln vermengen.

4 Mit dem Parmesan bestreuen.

Tipp: Das Gericht schmeckt selbstverständlich auch mit anderen Nudeln, etwa Spaghetti.

=====

Blog Widget by LinkWithin