Archiv des Tags ‘Spitzkohl’

Deftiges Spitzkohlgratin mit Cabanossi und Kartoffeln

Samstag, den 28. Oktober 2017

Weiter geht es wieder mit einem Ofengericht - genauer gesagt mit einem deftigen Spitzkohlgratin mit Cabanossi und Kartoffeln, das ich via pinterest bei Springlane gefunden habe.

Aufläufe und Gratins mit gekochten Kartoffeln esse ich im Herbst sehr gerne. Kohl fand in meiner Kindheit nur in Form von ungeliebtem Rosenkohl statt und ich taste mich langsam ran.

Sehr leckeres Comfort Food.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Deftiges Spitzkohlgratin mit Cabanossi und Kartoffeln
Kategorien: Auflauf, Kartoffeln, Kohl
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400 Gramm   Festkochende Kartoffeln
100 ml   Sahne
1     Zwiebel
75 Gramm   Bergkäse
1/2 Kopf   Spitzkohl
150 Gramm   Cabanossi (oder andere geräucherte Mettwurst)
1 Essl.   Öl
50 ml   Brühe
1 Essl.   Mehl
      Muskat
      Salz, Pfeffer

Quelle

  Springlane
  Erfasst *RK* 04.10.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

: Katja: halbes Rezept für zwei Personen als Hauptspeise

1. Backofen auf 200 °C vorheizen.

2. Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in Salzwasser weich kochen, abgießen. Würfeln und in die Auflaufform geben.

3. Zwiebel schälen und würfeln. Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden.

4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Cabanossi darin anbraten. Zwiebelwürfel und Kohl dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen, dabei hin und wieder umrühren. Sahne zugeben und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.

5. Kohl über die Kartoffeln geben. Bergkäse reiben und über den Auflauf streuen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

=====

Blog Widget by LinkWithin