Archiv des Tags ‘Graupen’

Goldene Linsen-Graupen-Suppe

Dienstag, den 7. März 2017

Heute gibt es eine sauleckere Suppe mit Graupen. Das Rezept habe ich bei Yup, it’s vegan gefunden.

Sind Graupen out? Früher gab es sie in allen Variationen (dick, mittel, fein) in altmodischen Verpackungen und heute gibt es im Dorfsupermarkt gerade mal eine Sorte in einer aufgepeppten Schachtel.

Ich glaube, ich gehe mal auf die Suche nach weiteren Suppen mit Graupen. Empfehlungen werden gerne entgegen genommen.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Goldene Linsen-Graupen-Suppe
Kategorien: Suppe, Linsen, Graupen, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1/2 Essl.   Olivenöl
1     Zwiebel, fein gewürfelt
4     Knoblauchzehen, fein gewürfelt
2 1/2 cm   Ingwerwurzel, gerieben
1/2 Teel.   Kurkuma (Gelbwurz)
2     Karotten, geschält, in dünnen Scheiben
1/4 geh. TL   Gemahlener Kreuzkümmel (Kumin)
1/4 geh. TL   Gemahlener Koriander
1 1/4 Ltr.   Gemüsebrühe
175 Gramm   Rote Linsen, gewaschen
100 Gramm   Graupen, mehrfach in warmen Wasser durchgespült
2 Essl.   Tomatenmark
      Salz
      Pfeffer
100 Gramm   Babyspinat
1     Zitrone, Saft davon

Quelle

  frei nach:
  Yup it’s vegan, dd. 27.12.2016
  Erfasst *RK* 07.03.2017 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel und eine Prise Salz zugeben und anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist (ca. 5 min).

2. Den Knoblauch und den Ingwer zugeben, verrühren und andünsten (ca. 1 min).

3. Die Karotten, Kurkuma, Kumin und Koriander zugeben. 2-3 min dünsten und gelegentlich umrühren.

4. Die Gemüsebrühe, Linsen und Graupen zugeben. Zum Kochen bringen und dann auf mittlerer Hitze ca. 20 min köcheln lassen bis die Linsen und die Graupen gar sind.

5. Das Tomatenmark einrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Den Spinat unterrühren, den Herd ausschalten und den Topf zudecken. Nach 2-3 min ist der Spinat gar.

7. Sofort servieren. Nach Geschmack mit frischem Zitronensaft abschmecken.

=====

Blog Widget by LinkWithin