Veggie-Tag: Spätzle mit Champignon-Spinat-Sauce

Spätzle sind bei uns ein Selbstläufer. Es ist (fast) egal, was es dazu gibt. Die Spätzle mache ich immer frisch, was kein Hexenwerk ist, wenn man ein bisschen Zeit und einen Spätzlesschwob hat.

Spätzle sind sehr vielseitig und der Teig lässt sich auch mal mit Kürbispüree oder mit Spinat herstellen. Und sollten wider erwarten mal Spätzle übrig bleiben, dann kann man sie als Suppeneinlage verwenden.

Kürbisspätzle
Kürbisspätzle
Champignonspätzle
Champignonspätzle
Spinatspätzle mit Mozzarella
Spinatspätzle mit Mozzarella

Ich persönlich verwende tatsächlich Spätzlemehl. Ich habe auch schon versucht einen Teil des Spätzlemehls durch Dinkelmehl 630 zu ersetzten, aber die Textur war nicht so meins. Dann müsste ich wohl mehr Ei und/oder Wasser zu geben, damit der Teig nicht so schwer wird.

Dieses Mal gab es die Spätzle mit einer Champignon-Spinat-Sauce. Seit meine Tochter sich in der Mensa sich oft für das vegetarische Gericht entscheidet (die Alternative für sie wäre ein Salatteller), geht Spinat nämlich auch.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Spätzle mit Champignon-Spinat-Sauce
Kategorien: Nudeln, Spätzle, Pilze, Spinat, Vegetarisch
Menge: 2 bis 3 Portionen

Zutaten

30 Gramm   Bergkäse
1     Zwiebel, 60 g
300 Gramm   Champignons
250 Gramm   Babyleaf-Spinat
2 Essl.   Neutrals Öl
100 ml   Schlagsahne
      Salz
      Pfeffer
1 Essl.   Butter
400 Gramm   Frische Spätzle aus dem Kühlregal (Katja: selbst gemachte Spätzle)

Quelle

  essen&trinken 06/2019, Seite 68
  Erfasst *RK* 17.11.2019 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Bergkäse reiben. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Spinat putzen, waschen.

2. Öl in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Temperatur erhöhen, Pilze zugeben und goldbraun braten. Tropfnassen Spinat zugeben und zugedeckt in sich zusammenfallen lassen. Sahne und Bergkäse unterrühren. Champignon-Spinat-Sauce aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Spätzle darin goldbraun braten. Spätzle mit der Champignon-Spinat-Sauce mischen, servieren.

:Zubereitung: 35 min
:Pro Portion (bei 3 Portionen): 20g E, 26g F, 46g KH = 518 kcal

=====

Blog Widget by LinkWithin

Eine Antwort auf „Veggie-Tag: Spätzle mit Champignon-Spinat-Sauce“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.