Veggie-Tag: Mac & Cheese

Ich finde es ja immer noch erstaunlich, was meine Kinder bei anderen Leute essen oder auch auf Klassenfahrt. Meine Tochter war mit der Schule ein paar Tage in London und bei einem ihrer Ausflüge sind sie essen gegangen und es gab für die ganze Gruppe Mac’n’Cheese.

Als ich sie gefragt habe, was sie gerne mal essen möchte, kam dies dann direkt als Antwort. Ich hatte mal Mac’n’Cheese nach Jamie Oliver ausprobiert, da kamen vier verschiedene Käsesorten zum Einsatz, aber das war mir für zwei Personen zu umständlich und für meinen sensiblen Magen auch zu fett.

Bei meiner Suche im Internet bin ich auf das Rezept von Edeka gestoßen. Ich habe die Mengen im Rezept halbiert, bis auf die Brösel, den Rosmarin und den Knoblauch. Ach ja, und den Blumenkohl habe ich meiner Tochter zuliebe weggelassen.

Meine Tochter fand es lecker und sie hat auch alles aufgegessen. Es war nur nicht wirklich so, wie in London. Nach ihrer (nachträglichen) Beschreibung waren es wohl eher Maccaroni mit einer sämigen Käsesoße und fertigen Röstzwiebeln.

Beim nächsten Mal spare ich mir das Backen im Ofen. Käsereste sind nämlich noch da.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mac & Cheese
Kategorien: Auflauf, Nudeln, Käse, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 Gramm   Maccaroni
400 Gramm   Blumenkohl
200 ml   Milch
200 ml   Sahne
200 Gramm   Cheddarkäse
180 Gramm   Parmesan
      Salz, Pfeffer
1     Knoblauchzehe
1 Essl.   Rosmarin
40 Gramm   Paniermehl

Quelle

  edeka.de
  Erfasst *RK* 20.01.2019 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Die Maccaroni für 5 Minuten in Salzwasser kochen (bzw. 2 Minuten weniger als die Angabe, die auf der Verpackung steht).

2. In der Zwischenzeit den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und waschen. Zu den Maccaroni hinzufügen und beides zusammen für 2 weitere Minuten kochen. Anschließend das Wasser abgießen.

3. Die Milch, die Sahne und den geraspelten Käse hinzufügen und alles unter Rühren nochmals aufkochen bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Maccaroni-Blumenkohl-Käse- Mischung in eine flache Auflaufform geben.

5. Den Knoblauch pressen und den Rosmarin fein schneiden. Dann beides mit dem Paniermehl verrühren und über die Maccaroni-Mischung geben.

6. Mac & Cheese für 20 Minuten backen und abschließend heiß genießen.

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.