Es geht weiter …

Ich habe die Zeit, in der meine Tochter im Zeltlager war, genutzt und habe erstmal den längst überfälligen WordPress-Update durchgeführt, eine aktuellere Datenbanksprache genutzt und letztendlich dann auch ein bißchen am Design geschraubt. Es gibt noch ein paar Dinge, die ich evtl. noch in Angriff nehme, aber zum Weiterbloggen reicht das erstmal.

Vielen Dank an alle, die mich ermutigt haben, doch weiterzumachen, als ehrlichen Blog, ohne gesponsorte Beiträge, mit Fotos kurz vor dem Servieren und ohne aufwendige Settings.

Während der blogfreien Zeit gab es auch öfter mal was Schnelles oder Halbfertiges gekocht und ich habe gemerkt, dass ich den Blog brauche, damit ich mir mehr über das Essen und abwechslungsreiche Gerichte Gedanken mache.

Ich kann jetzt auch den Broken Link Checker einsetzen und mir sind viele Links von Blogs über den Weg gelaufen, die schon lange nicht mehr dabei sind oder die Ende Mai ihre Blogtätigkeit (vorrübergehend?) eingestellt haben.

Die Blogroll ist im Prinzip überarbeitet, aber es sind immer noch welche dabei, die gerade nicht bloggen, von denen ich aber hoffe, dass sie wieder auftauchen.

Blog Widget by LinkWithin

2 Antworten auf „Es geht weiter …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.