Veggie-Tag: One-Pot vegetarische Fajita Nudeln

Auf der Suche nach weiteren One-Pot Rezepten bin ich bei Baker by Nature fündig geworden.
Im Original wird Sriracha hot Sauce verwendet, die ich nicht bekommen habe. Ich habe einfach mehr Chiliflocken verwendet und wenn es noch schärfer werden soll, dann kann man auch gut noch Würzpaste zugeben.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: One-Pot vegetarisch Fajita Nudeln
Kategorien: Nudeln, Vegetarisch, One-Pot
Menge: 2 Portionen

Zutaten

250 Gramm   Linguine
400 Gramm   Stückige Tomaten aus der Dose
225 ml   Gemüsebrühe
1 groß.   Rote Zwiebel, in dünnen Ringen
4     Knoblauchzehen, dünnen geschnitten
1/2     Rote Paprikaschote, in dünnen Streifen
1     Grüne Paprikaschote, dünn geschnitten
1/2 Teel.   Chiliflocken
1/2 Teel.   Salz
1/2 Teel.   Kreuzkümmel
1/2 Teel.   Chilipulver
1/4 Teel.   Oregano, gemahlen
1 Stängel   Koriander
2 Teel.   Olivenöl, extra vergine
      Pfeffer a.d.M
300 ml   Wasser
      Griechischer Joghurt
      Limette, zum Servieren

Quelle

  frei nach
  Baker by nature
  Übersetzt von Katja Brenner
  Erfasst *RK* 21.11.2016 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. In einer großen Pfanne die Linguine, Tomaten, Brühe, Knoblauch, Zwiebel, rote und grüne Paprika, Chiliflocken, Koriander, Öl, Salz, Kreuzkümmel, Chilipulver, Oregano, Pfeffer und Wasser vermischen. Auf großer Hitze zum Kochen bringen. (wer es gerne schärfer möchte, kann noch Würzpaste zugeben)

2. Die Mischung – unter gelegentlichem Rühren – kochen, bis die Nudeln gar sind und die Sauce eingekocht ist (ca. 11 Minuten). Es sieht noch nach viel Sauce aus, aber diese wird von den Nudeln noch aufgesaugt werden. Den Koriander entfernen. Das griechische Joghurt einrühren.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit gehacktem Koriander bestreuen und Limettenscheiben servieren.

: http://bakerbynature.com/skinny-one-pan-veggie-fajita-pasta/

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.