Slow Cooker Wintergemüsesuppe mit roten Linsen

Weiter geht es mit einer leckeren Wintergemüsesuppe aus dem Slowcooker. Das Rezept basiert auf der Slow Cooker Winter Vegetable Soup with split red lentils von a beautiful plate. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und ausprobiert. Sehr lecker.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Slowcooker Wintergemüsesuppe mit roten Linsen
Kategorien: Slowcooker, Crockpot, Suppe, Hülsenfrüchte, Vegetarisch
Menge: 3 ,5 l

Zutaten

H GEMÜSE
2 Teel.   Olivenöl
1     Zwiebel, groß, gewürfelt
3 Stangen   Sellerie, gewürfelt
3     Möhren, mittelgroß, längs halbiert, in Scheiben
2     Zucchini, mittelgroß, längs halbiert, in Scheiben
3     Kartoffeln, geschält, gewürfelt
H SONSTIGES
150 Gramm   Rote Linsen
1 Dose   Tomatenstücke
2     Lorbeerblätter
3-4 Zweige   Thymian, frisch
1 1/4 Ltr.   Gemüsebrühe
1 Teel.   Salz
      Pfeffer a.d.M
H GARNITUR
      Petersilie, frisch gehackt
      Parmesan, frisch gerieben

Quelle

  abgewandelt nach:
  a beautiful plate dd. 09.12.2015 – Link unten
  Erfasst *RK* 13.03.2016 von
  Katja Brenner

Zubereitung

1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln glasig dünsten, danach die anderen Gemüse zugeben und mitdünsten.

2. In den Slowcooker füllen. Linsen, Tomatenstücke, Gewürze und Gemüsebrühe zugeben. Salz und Pfeffer zugeben und alles gut verrühren.

3. 4 Stunden auf high kochen. Lorbeerblätter und Thymianstiele entfernen.

4. Mit Petersilie und Parmesan servieren.

: http://www.abeautifulplate.com/slow-cooker-winter-minestrone-with-split-red-lentils/

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.