Lachs mit Mandel-Blumenkohl

Meine Kinder sind – was Essen anbelangt – nach wie vor etwas kompliziert.

Deshalb kommen mir die e&t Rezepte für zwei Personen oft recht. Die Kinder bekommen dann eben etwas anderes…

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs mit Mandel-Blumenkohl
Kategorien: Fisch, Blumenkohl, LowCarb
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1 klein.   Blumenkohl (500 g)
50 Gramm   Butter
3 Essl.   Mandelblättchen
      Salz
      Pfeffer
1-2 Essl.   Öl
2 Stücke   Lachsfilet (à 180 g)
10 Stiele   Kerbel
1 Spritzer   Zitronensaft

Quelle

  essen&trinken Für jeden Tag, Heft 6/2015
  Erfasst *RK* 23.05.2015 von
  T.S.

Zubereitung

1. Blumenkohl putzen und in Röschen schneiden. Den dicken Strunk großzügig schälen und würfeln. Alles in kochendem Salzwasser 6 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.

2. Inzwischen Butter in einer großen Pfanne zerlassen, Mandelblättchen darin bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Blumenkohl untermischen. Alles leicht mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder bis mittlerer Hitze warm halten.

3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachsfilet salzen und von jeder Seite 2-3 Min. hellbraun braten.

4. Die Blättchen vom Kerbel hacken und unter den Blumenkohl mischen. Mit 1 Spritzer Zitronensaft würzen und mit dem Lachs servieren.

* ZUBEREITUNGSZEIT 35 Minuten
* PRO PORTION 43 g E, 54 g F, 4 g KH = 690 kcal (2895 kJ)

=====

Blog Widget by LinkWithin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.